ÖGNI 41 Treffer

Immobilien Magazin

Peter Engert empfiehlt: Bohemian Rhapsody von Queen

Peter Engert, Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI), empfiehlt für das Wochenende das Lied Bohemian Rhapsody von der Kultband Queen. "Es ist wunderschön. In dem Song gibt es fünf verschiedene Melodien und Taktwechsel, die in das Herz gehen", so Engert über seinen Lieblingssong. ... mehr >

Peter Engert, Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft ... mehr >

Peter Engert
immoflash

Auf die Zukunft bauen

Gebäude werden auch für die nächsten Generationen gebaut. Alleine schon deswegen sollte Nachhaltigkeit bei der Errichtung im Vordergrund stehen. Das Bauwesen verbraucht etwa ein Drittel der weltweiten Energie und ist auch für circa ein Drittel der Emissionen verantwortlich. Zudem benötigt der Baubereich etwa 60 Prozent der vorhandenen ... mehr >

Gebäude werden auch für die nächsten Generationen gebaut. Alleine schon deswegen sollte Nachhaltigkeit ... mehr >

immoflash

Nachhaltigkeit bedeutet
weniger Irrwege

Peter Engert, Geschäftsführer der ÖGNI, spricht mit dem Immobilienmagazin über das Thema Nachhaltigkeit und warum diese auch eine betriebswirtschaftliche Notwenigkeit ist. In einem Buch, das Sie geschrieben haben sehen Sie Nachhaltigkeit nicht als Idealismus, sondern als betriebswirtschaftliche Notwendigkeit an. Wo sehen Sie die ökonomischen ... mehr >

Peter Engert, Geschäftsführer der ÖGNI, spricht mit dem Immobilienmagazin über das Thema Nachhaltigkeit ... mehr >

Peter Engert
immoflash

ÖGNI mit neuem GF

Die Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) hat Peter Engert als neuen Geschäftsführer bestellt. Engert war unter anderem von 2001 bis 2011 als Sprecher der Raiffeisen Leasing-Geschäftsführung tätig. Als selbstständiger Unternehmensberater würde er die ... mehr >

Die Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) hat Peter Engert als neuen Geschäftsführer bestellt. Engert war unter anderem von 2001 bis 2011 als Sprecher der Raiffeisen Leasing-Geschäftsführung tätig. Als selbstständiger Unternehmensberater ... mehr >

immoflash

GO ASSET gibt Gas

Der boomende Logistik-Markt wächst weiter: Diese Woche wurde im neuen Logistik-Hotspot 45 Kilometer östlich von Bratislava entfernt, ein über 25.000 m² großes, Logistik- und Verteilungszentrum eröffnet. Von hier aus wird das deutsche Unternehmen KiK Textilien und Non-Food GmbH (eine Konzerntochter ... mehr >

Der boomende Logistik-Markt wächst weiter: Diese Woche wurde im neuen Logistik-Hotspot 45 Kilometer östlich von Bratislava entfernt, ein über 25.000 m² großes, Logistik- und Verteilungszentrum eröffnet. Von hier aus wird das deutsche Unternehmen KiK Textilien ... mehr >

immoflash

Award zum Tag: Erstes ÖGNI-Platin

Im Rahmen des sechsten ÖGNI-Gründertages erhielt Raiffeisen evolution zwei Auszeichnungen: Gerald Beck, MRICS wurde für sein unermüdliches Engagement für die Nachhaltigkeit als „Blue Volunteer 2014“ geehrt und das neue Büroprojekt „Square plus“ mit dem ersten DGNB PLATIN-Vorzertifikat ausgezeichnet. Die ... mehr >

Im Rahmen des sechsten ÖGNI-Gründertages erhielt Raiffeisen evolution zwei Auszeichnungen: Gerald Beck, MRICS wurde für sein unermüdliches Engagement für die Nachhaltigkeit als „Blue Volunteer 2014“ geehrt und das neue Büroprojekt „Square plus“ mit dem ersten ... mehr >

immoflash

DGNB vereinfacht Zertifizierung

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) - Vorbild für das österreichische ÖGNI - hat die weiterentwickelte Version ihres Zertifizierungssystems für nachhaltige Gebäude veröffentlicht. In engem Dialog mit Experten der Bau- und Immobilienbranche wurden die Kriterien umfassend ... mehr >

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) - Vorbild für das österreichische ÖGNI - hat die weiterentwickelte Version ihres Zertifizierungssystems für nachhaltige Gebäude veröffentlicht. In engem Dialog mit Experten der Bau- und Immobilienbranche ... mehr >

immoflash

Neujahrsempfang 2015

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang der 12 freiwilligen Verbände startet die Immobilienbranche ins neue Jahr. Bereits zum 4. Mal trafen sich Mitglieder und Vertreter der Verbände um aktuelle Themen und Zielvorstellungen zu diskutieren - dieses Mal in beeindruckender Atmosphäre der Sofiensäle. „Es geht darum Menschen in der Immobilienwirtschaft ... mehr >

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang der 12 freiwilligen Verbände startet die Immobilienbranche ... mehr >

Video
immoflash

Flughafen macht blau

Der Wiener Flughafen gibt unter der neuen Führungscrew immer mehr Gas. Nach jahrelangen Leerständen im Officepark belegen die mittlerweile 250 externen Unternehmen den allergrößten Teil der Büroflächen und auch sonst sind die Weichen wieder auf Wachstum gestellt. Jüngster Coup: Der Flughafen ... mehr >

Der Wiener Flughafen gibt unter der neuen Führungscrew immer mehr Gas. Nach jahrelangen Leerständen im Officepark belegen die mittlerweile 250 externen Unternehmen den allergrößten Teil der Büroflächen und auch sonst sind die Weichen wieder auf Wachstum gestellt. Jüngster ... mehr >

Immobilien Magazin

CSR – mehr als nur ein temporärer Trend?

Begriffe wie Ethik, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind in Zeiten von Ressourcenknappheit, wachsender Arbeitslosigkeit sowie stagnierendem Wirtschaftswachstum in aller Munde und gewinnen folglich auch in der Immobilienbranche immer mehr an Bedeutung. Jeder kennt es, jeder meint es zu leben – doch was bedeutet CSR eigentlich im ... mehr >

Begriffe wie Ethik, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind in Zeiten von Ressourcenknappheit, ... mehr >

CSR schafft nicht bloß Vorschriften, sondern langfristig positive Synergien auf einer Win-win-Ebene.