Archiv 7576 Treffer

immoflash

Autofreie Städte? Gibt’s
schon lange

Immer mehr Städte verbannen den Individualverkehr aus dem Stadtgebiet. Die Urban Future Global Conference zeigt, wie man ohne Auto auskommen kann. Die Revolution hat als Evolution schon längst begonnen: In vielen Städten ist das private Auto längst verbannt. Über kurz oder lang wird auch Wien folgen. Als Willenserklärung ist das ja schon ... mehr >

Immer mehr Städte verbannen den Individualverkehr aus dem Stadtgebiet. Die Urban Future Global Conference ... mehr >

Die Straßen für die Menschen zurückerobern – das ist der Trend, dem viele Metropolen mittlerweile folgen.
immoflash

Mehr Stadt braucht das Land

Der Zuzug in die Ballungszentren Österreichs macht den Wohnraum in den Städten zur Mangelware. Stadtentwicklungsprojekte sollen für Entspannung auf dem angespannten Wohnmarkt sorgen. Ein Stadtentwicklungsgebiet ist viel mehr als die Gesamtheit einzelner Immobilienprojekte. Dieser Meinung ist auch Thomas Ritt, Leiter der Abteilung Kommunalpolitik ... mehr >

Der Zuzug in die Ballungszentren Österreichs macht den Wohnraum in den Städten zur Mangelware. Stadtentwicklungsprojekte ... mehr >

Die Seestadt Aspern ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas.
immoflash

Schöne neue Proptech-Welt

Nirgendwo sonst klaffen Schein und Sein (noch) so sehr auseinander wie bei der Digitalisierung. Diese heißt neuerdings Proptech, ist cool und modern und macht daher Millionen und Abermillionen an Investorengeldern locker. Den Praxistest haben indessen erst wenige bestanden. Am Ende das Tages war den Teilnehmern die Ermüdung schon anzusehen. ... mehr >

Nirgendwo sonst klaffen Schein und Sein (noch) so sehr auseinander wie bei der Digitalisierung. Diese ... mehr >

Zahlreiche Vertreter der Immobilienwirtschaft lauschten gespannt den Vorträgen.
immoflash

Stockholm: Widerstand gebrochen

Stockholm ist ein Beispiel, wie es geht. Der auf sieben Monate befristete Pilotversuch einer Citymaut mündete in einer Bürgerabstimmung. Seit August 2007 ist das Projekt wieder eingeführt. Der Verkehr ist seither um 25 % gesunken - obwohl die Region von Stockholm seither um 350.000 Menschen gewachsen ist. Gunnar Söderholm, Abteilungsleiter ... mehr >

Stockholm ist ein Beispiel, wie es geht. Der auf sieben Monate befristete Pilotversuch einer Citymaut ... mehr >

immoflash

Oslo: Wie eine Stadt den Individualverkehr reduziert.

Interview mit der Vizebürgermeisterin von Oslo, Hanna E. Marcussen, zuständig für Stadtentwicklung und Speakerin bei der Urban Future Global Conference 2018 in Wien. Ist Citymaut der einzige effiziente Weg zur Verkehrsreduktion, oder gibt es Alternativen? Hanna E. Marcussen: Die Hälfte der Verkehrsbelastung kommt in Oslo vom Individualverkehr. ... mehr >

Interview mit der Vizebürgermeisterin von Oslo, Hanna E. Marcussen, zuständig für Stadtentwicklung ... mehr >

Immobilien Magazin

Walter Hammertinger empfiehlt: In a Silent way von Miles Davis

Smoothen Fusion-Jazz gibt es dieses Wochenende von Walter Hammertinger, Geschäftsführer von IC Development. Sein Wunsch: Miles Davis' unsterblicher Klassiker „In a silent way“. Die Weihnachtsfeiertage sind zu Ende, das Arbeitsjahr dafür voll angelaufen. Auch da braucht man zuweilen am Wochenende ein wenig Entspannung. Die findet man ... mehr >

Smoothen Fusion-Jazz gibt es dieses Wochenende von Walter Hammertinger, Geschäftsführer von IC Development. ... mehr >

Walter Hammertinger
Immobilien Magazin

Rodlers Immo-Vlog: Bauhoffnungsland

Künftig sollen zwei Drittel der Umwidmungsflächen von Bauland in Flächen für den Wiener Wohnbau gefördert werden, ergo eine Obergrenze haben, die zwischen 10 und 15 Prozent des tatsächlichen Marktwertes entspricht. Was das für die Wiener Wohnbauträger im Ernstfall bedeuten könnte, erklärt ihnen Gerhard Rodler in seiner ersten Ausgabe des ... mehr >

Künftig sollen zwei Drittel der Umwidmungsflächen von Bauland in Flächen für den Wiener Wohnbau gefördert ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Sturm sorgte für steigende Mieten auf den Jungferninseln

Im Herbst 2017 fegte der Sturm Irma über die Karibik. Auch die Jungferninseln waren schwer betroffen. Der Immobilienmarkt profitiert aber sogar von dem Sturm. Schon 1989 und 1995 wurden die Jungferninseln durch Hurrikans stark verwüstet. Infolge dieser Naturkatastrophen wollten viele Einwohner wegziehen und ihre Eigenheime verkaufen. ... mehr >

Im Herbst 2017 fegte der Sturm Irma über die Karibik. Auch die Jungferninseln waren schwer betroffen. ... mehr >

Road Town auf Tortola
Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 2: Der Re/Max-Immobilien-Zukunfts-Index 2019 sagt in Summe für Österreich ein minimal steigendes Immobilienangebot, eine leicht steigende Nachfrage und moderat steigende Preise voraus. Die Wohnungskaufpreise werden dabei (erneut) stärker als ... mehr >

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 2: Der Re/Max-Immobilien-Zukunfts-Index 2019 sagt in Summe für Österreich ein minimal steigendes Immobilienangebot, eine leicht steigende Nachfrage und moderat steigende Preise voraus. Die Wohnungskaufpreise werden ... mehr >

Immobilien Magazin

No Deal beeindruckt Märkte noch nicht

Am Dienstag soll der (wackelnde) Deal zwischen EU und Großbritannien bezüglich des Brexit im britischen Parlament beschlossen werden. Die Wahrscheinlichkeit für eine Mehrheit ist gering - die Immobilienmärkte sehen den EU-Austritt aber noch gelassen. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Am 29. ... mehr >

Am Dienstag soll der (wackelnde) Deal zwischen EU und Großbritannien bezüglich des Brexit im britischen Parlament beschlossen werden. Die Wahrscheinlichkeit für eine Mehrheit ist gering - die Immobilienmärkte sehen den EU-Austritt aber noch gelassen. Viel ... mehr >