Gerhard Rodler 77 Treffer

Immobilien Magazin

Das Überleben der Makler

Warum erfreut sich die steigende Anzahl von Online Immobilienplattformen mit privaten Wohnungsangeboten vermehrt an Beliebtheit? Die Antwort ist leicht: So kann Mann/Frau sich die Maklergebühren ersparen. Eine Entwicklung, der Gerhard Rodler mit Sorge entgegenblickt, erbringt doch ein guter Makler mit seinen umfangreichen Marktkenntnissen ... mehr >

Warum erfreut sich die steigende Anzahl von Online Immobilienplattformen mit privaten Wohnungsangeboten ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Fast live von der MIPIM

In dieser Ausgabe berichtet Gerhard Rodler fast live von der MIPIM im französischen Cannes. Die MIPIM ist als größte Gewerbeimmobilien-Messe Pflichttermin vieler internationaler Investoren. Die starken Preisbewegungen nach oben bei gleichzeitig massiv nach unten gehenden Renditen werden von den Akteuren der Immobilienlandschaft auch als ... mehr >

In dieser Ausgabe berichtet Gerhard Rodler fast live von der MIPIM im französischen Cannes. Die MIPIM ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Was vor uns liegt

Die Immo-Branche ist mitten im Wandel. Die großen Konzerne sind keine unsinkbaren Schiffe mehr. Was bleibt und was kommt ... Das Immobilienjahr ist eigentlich schnell umrissen. Jetzt im Frühling wird ausgesät; und die Immobilien-Oberschicht macht dies vorwiegend und wie eh und je am liebsten ... mehr >

Die Immo-Branche ist mitten im Wandel. Die großen Konzerne sind keine unsinkbaren Schiffe mehr. Was bleibt und was kommt ... Das Immobilienjahr ist eigentlich schnell umrissen. Jetzt im Frühling wird ausgesät; und die Immobilien-Oberschicht macht dies vorwiegend ... mehr >

Immobilien Magazin

In neuen Kleidern

Das einzig Beständige ist der Wandel - dies trifft auch auf die Medienbranche zu. Wir sind darauf gut vorbereitet. Es bläst ein scharfer Wind in der Medienszene. Wir wissen nicht, woher dieser Wind kommt. Wir wissen aber, wohin er bläst: uns mitten ins Gesicht. In der Medienbranche hat ... mehr >

Das einzig Beständige ist der Wandel - dies trifft auch auf die Medienbranche zu. Wir sind darauf gut vorbereitet. Es bläst ein scharfer Wind in der Medienszene. Wir wissen nicht, woher dieser Wind kommt. Wir wissen aber, wohin er bläst: uns mitten ins Gesicht. ... mehr >

Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Natürlich könnte ich hier darüber trefflich parlieren, dass wir diesmal einen Rekordumfang für ein Monatsmagazin oder den Vorjahresumsatz schon Anfang August hinter uns gelassen haben und nun massiv in den weiteren Ausbau der Redaktion investieren. Eigenlob dieser Art überlasse ich aus gegebenen ... mehr >

Natürlich könnte ich hier darüber trefflich parlieren, dass wir diesmal einen Rekordumfang für ein Monatsmagazin oder den Vorjahresumsatz schon Anfang August hinter uns gelassen haben und nun massiv in den weiteren Ausbau der Redaktion investieren. Eigenlob ... mehr >

Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Erinnern Sie sich noch an den Oktober 2008? Ein nicht besonders eindrucksvoller Herbst folgte damals auf einen ebensolchen Sommer. Zumindest was das Wetter damals betraf. Was das Business betraf, war das ganz anders. Mitte September gab Immofinanz-Vorstand Karl Petrikovics dem Immobilien ... mehr >

Erinnern Sie sich noch an den Oktober 2008? Ein nicht besonders eindrucksvoller Herbst folgte damals auf einen ebensolchen Sommer. Zumindest was das Wetter damals betraf. Was das Business betraf, war das ganz anders. Mitte September gab Immofinanz-Vorstand Karl ... mehr >

immoflash

Das war das Gloriette-Frühstück

Jedes Jahr im Mai läutet das Immobilienfrühstück auf der Gloriette den Sommer ein. So auch heuer wieder. Bei strahlendem Sonnenschein und einmaligen Blick über Wien begrüßten das Immobilien-Magazin und epmedia Kunden und Geschäftspartner zu einem Frühstück der Extraklasse. In angenehmer Atmosphäre wurde wieder fleißig genetzwerkt und Branchennews ... mehr >

Jedes Jahr im Mai läutet das Immobilienfrühstück auf der Gloriette den Sommer ein. So auch heuer wieder. ... mehr >

Video
immoflash

Grenzwertiger Speckgürtel

Miteinander oder Gegeneinander: Die Frage, ob man diesseits oder jenseits der (Bundeslandes)Grenze wohnt, erhitzt die Gemüter nach wie vor. Kein Wunder: zwei verschiedene Bauordnungen, die beispielsweise das Bauen in Niederösterreich um bis zu 15 Prozent teurer machen als in Wien, bremst ... mehr >

Miteinander oder Gegeneinander: Die Frage, ob man diesseits oder jenseits der (Bundeslandes)Grenze wohnt, erhitzt die Gemüter nach wie vor. Kein Wunder: zwei verschiedene Bauordnungen, die beispielsweise das Bauen in Niederösterreich um bis zu 15 Prozent teurer ... mehr >

immoflash

Counselor of Real Estate

Die Organisation Counselors of Real Estate wurde 1953, ausschließlich für Real Estate Advisors gegründet. CRE entwickelte sich aus „The American Society of Real Estate Counselors“ (ASREC), mit dem Ziel weltweit zu fungieren. Alle Mitglieder verpflichten sich einem strikten ethnischen Codec und den hohen Standards professioneller Arbeit. Auf ... mehr >

Die Organisation Counselors of Real Estate wurde 1953, ausschließlich für Real Estate Advisors gegründet. ... mehr >

Video
immoflash

We are Mipim!

Ein Aufenthalt an der Cote d'Azur ist teuer, zählt das ehemalige Fischerdorf Cannes doch heute zu den Hot Spots für Reich und Schön. Und dort wo Reich und Schön zu Hause ist, zählt natürlich auch das Geld. So auch auf der Mipim, die nicht nur die wichtigste Messe für Investoren, sondern in Bezug auf den Aufenthalt wahrscheinlich auch eine ... mehr >

Ein Aufenthalt an der Cote d'Azur ist teuer, zählt das ehemalige Fischerdorf Cannes doch heute zu ... mehr >

Video