Immobilienball 53 Treffer

immoflash

Immobilienball: Siegerprojekt gekürt

4.375 Stimmen wurden in einem öffentlichen Online-Voting abgegeben, jetzt steht das Sieger-Charity-Projekt fest, der mit dem Gesamterlös aus dem Kartenverkauf für den Immobilienball bedacht wird: Das Geld geht an die Ronald McDonald Kinderhilfe, die ein zweites Kinderhilfehaus in der Borschkegasse ... mehr >

4.375 Stimmen wurden in einem öffentlichen Online-Voting abgegeben, jetzt steht das Sieger-Charity-Projekt fest, der mit dem Gesamterlös aus dem Kartenverkauf für den Immobilienball bedacht wird: Das Geld geht an die Ronald McDonald Kinderhilfe, die ein zweites ... mehr >

immoflash

Tanzen mit der Immobranche

Countdown für den Ball der österreichischen Immobilienwirtschaft 2017 am 24. Februar in der Wiener Hofburg. Der Verkauf des begehrten Balls im Festsaal der Wiener Hofburg ist bereits voll im Gange, und wer auf diesem größten Event der heimischen Immobilienbranche entsprechend fördernd präsent ... mehr >

Countdown für den Ball der österreichischen Immobilienwirtschaft 2017 am 24. Februar in der Wiener Hofburg. Der Verkauf des begehrten Balls im Festsaal der Wiener Hofburg ist bereits voll im Gange, und wer auf diesem größten Event der heimischen Immobilienbranche ... mehr >

immoflash

Voting for Charity

Der Immobilienball 2017 sucht in einer öffentlichen Abstimmung auch in diesem Jahr wieder das Charity-Projekt des Jahres. Der gesamte Erlös aus dem Kartenverkauf wird dem Siegerprojekt zu Verfügung gestellt. Der Ball der Immobilienwirtschaft findet am Freitag den 24. Februar 2017 in der ... mehr >

Der Immobilienball 2017 sucht in einer öffentlichen Abstimmung auch in diesem Jahr wieder das Charity-Projekt des Jahres. Der gesamte Erlös aus dem Kartenverkauf wird dem Siegerprojekt zu Verfügung gestellt. Der Ball der Immobilienwirtschaft findet am Freitag ... mehr >

immoflash

Immobilienball: Charity-Projekte gesucht

Am 23. Februar findet wiederum der Ball der Immobilienwirtschaft in den ehrenwerten Räumen der Wiener Hofburg statt. Und wieder tanzt die Immobilienbranche für einen guten Zweck: Wie bereits zur Tradition geworden, geht der gesamte Erlös des Kartenverkaufs an ein wohltätiges Projekt mit ... mehr >

Am 23. Februar findet wiederum der Ball der Immobilienwirtschaft in den ehrenwerten Räumen der Wiener Hofburg statt. Und wieder tanzt die Immobilienbranche für einen guten Zweck: Wie bereits zur Tradition geworden, geht der gesamte Erlös des Kartenverkaufs an ... mehr >

Immobilien Magazin

Liga der Traditionsbälle

Der Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft ist mittlerweile ein unverzichtbarer Teil der Immo-Branche - und des Ballkalenders.Das Immobilienball-Special können Sie durchblättern und herunterladen. „Ich hab getanzt heut' Nacht“ - die uralte Operettenmelodie war am Immobilienball nur ein Teil des rauschenden Gesamteindruckes dieses Balles, ... mehr >

Der Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft ist mittlerweile ein unverzichtbarer Teil der Immo-Branche ... mehr >

Alles Walzer! 11. Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft
immoflash

Wirtschaftsfaktor Immmobilienball

Über 450 Bälle zählt Wien auch in diesem Jahr. Kaum ein Faschingstag vergeht, ohne dass irgendwo über ein Ballparkett gewirbelt würde. Eine Tradition dieser Größenordnung ist längst zum Wirtschaftsfaktor geworden - rund 300.000 Besucher, die jährlich mehrere hundert Euro pro Kopf für das ... mehr >

Über 450 Bälle zählt Wien auch in diesem Jahr. Kaum ein Faschingstag vergeht, ohne dass irgendwo über ein Ballparkett gewirbelt würde. Eine Tradition dieser Größenordnung ist längst zum Wirtschaftsfaktor geworden - rund 300.000 Besucher, die jährlich mehrere ... mehr >

immoflash

Feiern für den guten Zweck

Tanzen macht bekanntermaßen Spaß. Noch mehr Freude bereitet das Tanzbeinschwingen, wenn man dabei auch gleichzeitig etwas Gutes tun kann. Beim 11. Ball der Immobilien- und Bauwirtschaft im opulenten Rahmen der Wiener Hofburg ist der karitative Zweck auch heuer groß geschrieben worden. 36.000 ... mehr >

Tanzen macht bekanntermaßen Spaß. Noch mehr Freude bereitet das Tanzbeinschwingen, wenn man dabei auch gleichzeitig etwas Gutes tun kann. Beim 11. Ball der Immobilien- und Bauwirtschaft im opulenten Rahmen der Wiener Hofburg ist der karitative Zweck auch heuer ... mehr >

immoflash

Die Ballgäste waren die Stars

Was hatte es nicht schon alles gegeben, in den zurückliegenden zehn Jahren Immobilienball als Mitternachtseinlage. Das legendäre Electric Light Orchester (ELO) ebenso wie den scheinbar mit Genen für ewige Jugendlichkeit gedopten Peter Kraus, und, und, und. Das hatte nicht alle erfreut: Immerhin ... mehr >

Was hatte es nicht schon alles gegeben, in den zurückliegenden zehn Jahren Immobilienball als Mitternachtseinlage. Das legendäre Electric Light Orchester (ELO) ebenso wie den scheinbar mit Genen für ewige Jugendlichkeit gedopten Peter Kraus, und, und, und. Das ... mehr >

immoflash

Lange Partnerliste

Als Veranstalter, epmedia Werbeagentur GmbH, bedanken wir uns bei unseren größten Partnern, die dazu beigetragen haben, diese Ballnacht unvergesslich zu machen: 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG, BLU Buildings and Land Unique GmbH, Arnold Immobilien GmbH, BOP Immobiliendevelopment GmbH, BUWOG ... mehr >

Als Veranstalter, epmedia Werbeagentur GmbH, bedanken wir uns bei unseren größten Partnern, die dazu beigetragen haben, diese Ballnacht unvergesslich zu machen: 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG, BLU Buildings and Land Unique GmbH, Arnold Immobilien GmbH, BOP Immobiliendevelopment ... mehr >

immoflash

Die rauschendste Nacht der Branche

Jünger, dynamischer, irgendwie noch cooler. Und mit einem ganz tollen Publikum, das an den verschiedensten Locations bis gut vier Uhr früh mit Elan und Freude durchgefeiert hatte. Der Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft blieb auch im Jahr zwei mit dem neuen Charity-Konzept auf Rekordniveau. ... mehr >

Jünger, dynamischer, irgendwie noch cooler. Und mit einem ganz tollen Publikum, das an den verschiedensten Locations bis gut vier Uhr früh mit Elan und Freude durchgefeiert hatte. Der Ball der Bau- und Immobilienwirtschaft blieb auch im Jahr zwei mit dem neuen ... mehr >