Immofinanz 206 Treffer

immoflash

Mariahilfer Straße 84 geht an Privatinvestor

Das prominent gelegene Büro- und Geschäftshaus in der Mariahilfer Straße 84 im siebenten Wiener Gemeindebezirk wurde von einem österreichischen Privatinvestor erworben. Verkäufer war die IMMOFINANZ Group, über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Das ... mehr >

Das prominent gelegene Büro- und Geschäftshaus in der Mariahilfer Straße 84 im siebenten Wiener Gemeindebezirk wurde von einem österreichischen Privatinvestor erworben. Verkäufer war die IMMOFINANZ Group, über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Immofinanz

Mit Anfang Juni hat die IMMOFINANZ alle Kommunikationsagenden des Konzerns im Bereich Corporate Communications and Investor Relations zusammengefasst. Bettina Schragl, die seit rund zweieinhalb Jahren für Corporate Communications verantwortlich ist, leitet diese Abteilung. In dieser Funktion verantwortet sie die Kapitalmarktkommunikation ... mehr >

Mit Anfang Juni hat die IMMOFINANZ alle Kommunikationsagenden des Konzerns im Bereich Corporate Communications ... mehr >

Bettina Schragl.jpg
immoflash

Immofinanz verkauft City Box

Die Immofinanz trennt sich von ihrem Tochterunternehmen, die in den Niederlanden ansässige Selfstorage-Kette City Box mit 23 Standorten. Das gab der im österreichischen Börsenindex ATX notierte Immobilienkonzern am Mittwoch via Aussendung bekannt. Käufer ist Shurgard, der laut Eigenangabe ... mehr >

Die Immofinanz trennt sich von ihrem Tochterunternehmen, die in den Niederlanden ansässige Selfstorage-Kette City Box mit 23 Standorten. Das gab der im österreichischen Börsenindex ATX notierte Immobilienkonzern am Mittwoch via Aussendung bekannt. Käufer ist ... mehr >

immoflash

Immofinanz-HV-Beschlüsse von O1

Das Gefecht zwischen der russischen O1-Gruppe im Verein mit der CA Immo einerseits und der börsennotierten Immofinanz anderseits geht vor Gericht weiter. Wie die Immofinanz bekannt gab, haben die Aktionäre O1 Group und PHI gegen Beschlüsse der Sonderhauptversammlung vom 17. April Feststellungs- ... mehr >

Das Gefecht zwischen der russischen O1-Gruppe im Verein mit der CA Immo einerseits und der börsennotierten Immofinanz anderseits geht vor Gericht weiter. Wie die Immofinanz bekannt gab, haben die Aktionäre O1 Group und PHI gegen Beschlüsse der Sonderhauptversammlung ... mehr >

immoflash

Immofinanz refinanziert sich

In einer der größten Finanzierungstransaktionen in Österreich in den letzten Jahren haben die Bank Austria gemeinsam mit der pbb Deutsche Pfandbriefbank eine Finanzierung über 300 Millionen Euro für die IMMOFINANZ Group gestellt. Die ausgereichten Darlehen dienen der Refinanzierung eines ... mehr >

In einer der größten Finanzierungstransaktionen in Österreich in den letzten Jahren haben die Bank Austria gemeinsam mit der pbb Deutsche Pfandbriefbank eine Finanzierung über 300 Millionen Euro für die IMMOFINANZ Group gestellt. Die ausgereichten Darlehen dienen ... mehr >

immoflash

CA Immo bleibt aktiv

Nachdem der geplante Deal zum Erwerb von Immofinanz-Aktien in ein Ausmaß, dass man auf die Unternehmensstrategie Einfluss hätte nehmen können endgültig gescheitert ist, hat sich das Unternehmen zu einer Kapitalverwendung in die andere Richtung entschlossen. Die in Wien börsennotierte CA ... mehr >

Nachdem der geplante Deal zum Erwerb von Immofinanz-Aktien in ein Ausmaß, dass man auf die Unternehmensstrategie Einfluss hätte nehmen können endgültig gescheitert ist, hat sich das Unternehmen zu einer Kapitalverwendung in die andere Richtung entschlossen. ... mehr >

immoflash

Immofinanz mit neuer Marke

Die IMMOFINANZ Group vereint ihre konzernweiten Aktivitäten im Logistikbereich unter der Marke LOG.IQ. Diese umfasst die Standorte der 100 Prozent-Tochter Deutsche Lagerhaus (DLG) ebenso wie die Aktivitäten in den osteuropäischen Ländern, die bislang unter LOG Center firmierten. LOG.IQ steht ... mehr >

Die IMMOFINANZ Group vereint ihre konzernweiten Aktivitäten im Logistikbereich unter der Marke LOG.IQ. Diese umfasst die Standorte der 100 Prozent-Tochter Deutsche Lagerhaus (DLG) ebenso wie die Aktivitäten in den osteuropäischen Ländern, die bislang unter LOG ... mehr >

immoflash

Immofinanz macht Drohung wahr

Der scheidende Immofinanz-Chef Eduard Zehetner legt im Übernahmekrieg „ein Schäuferl“ nach und hat nun seine Drohung wahr gemacht, die CA Immo zu klagen. Konkret hat die Immofinanz sowohl gegen die CA Immo wie auch gegen deren Tochter PHI am vergangenen Donnerstag beim Handelsgericht Wien ... mehr >

Der scheidende Immofinanz-Chef Eduard Zehetner legt im Übernahmekrieg „ein Schäuferl“ nach und hat nun seine Drohung wahr gemacht, die CA Immo zu klagen. Konkret hat die Immofinanz sowohl gegen die CA Immo wie auch gegen deren Tochter PHI am vergangenen Donnerstag ... mehr >

immoflash

"Nicht im Interesse aller Aktionäre"

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen öffentlichen Teilangebot ... mehr >

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen ... mehr >

immoflash

Immofinanz zog 44,5 Millionen eigene Aktien ein

Die Immofinanz hat 44,5 Millionen Stück eigener Aktien - das sind rund 4 Prozent der gesamten Immofinanz-Aktien - eingezogen. Nach der Beendigung von Finanzierungsgeschäften mit eigenen Aktien sind 101,6 Millionen Aktien rückübertragen worden, 57,1 Mio. davon gingen an die Immofinanz-Tochter ... mehr >

Die Immofinanz hat 44,5 Millionen Stück eigener Aktien - das sind rund 4 Prozent der gesamten Immofinanz-Aktien - eingezogen. Nach der Beendigung von Finanzierungsgeschäften mit eigenen Aktien sind 101,6 Millionen Aktien rückübertragen worden, 57,1 Mio. davon ... mehr >