Immofinanz 202 Treffer

Immobilien Magazin

Immofinanz will Dividende erhöhen

Statt 0,06 Euro sollen es jetzt 0,07 Euro werden. Die Immofinanz hat angekündigt, ihren Aktionären für 2017 eine höhere Dividende ausbezahlen zu wollen. Diese soll jetzt 7 Cent anstatt der ursprünglich avisierten sechs Cent betragen. Begründet wird die Anhebung laut entsprechender Mitteilung ... mehr >

Statt 0,06 Euro sollen es jetzt 0,07 Euro werden. Die Immofinanz hat angekündigt, ihren Aktionären für 2017 eine höhere Dividende ausbezahlen zu wollen. Diese soll jetzt 7 Cent anstatt der ursprünglich avisierten sechs Cent betragen. Begründet wird die Anhebung ... mehr >

Immobilien Magazin

VIG-Konzern will S Immo-Anteile prüfen

Im Zuge der Fusion zwischen der Wiener Städtischen und der s Versicherung werden die zehnprozentigen Anteile an der S Immo einer Prüfung unterzogen. Bei der Bilanzpressekonferenz der Vienna Insurance Group (VIG), die auch online abrufbar ist, fiel beim Thema Fusion zwischen Wiener Städtischer ... mehr >

Im Zuge der Fusion zwischen der Wiener Städtischen und der s Versicherung werden die zehnprozentigen Anteile an der S Immo einer Prüfung unterzogen. Bei der Bilanzpressekonferenz der Vienna Insurance Group (VIG), die auch online abrufbar ist, fiel beim Thema ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 30: Die Wienwert geriet in das Visier der Finanzmarktaufsicht. Die Immofinanz optimiert weiter ihr Portfolio und hat das Gerling Quartier in Köln nun zur Gänze an die deutschen Unternehmen Quantum Immobilien und Proximus Real Estate verkauft. ... mehr >

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 30: Die Wienwert geriet in das Visier der Finanzmarktaufsicht. Die Immofinanz optimiert weiter ihr Portfolio und hat das Gerling Quartier in Köln nun zur Gänze an die deutschen Unternehmen Quantum Immobilien ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Die Kalenderwoche 24 war kurz, trotzdem ist einiges passiert. Heimische Hotels werden bei internationalen Investoren immer beliebter. Besonders Briten legen ihr Geld aufgrund des bevorstehenden Brexit vermehrt in heimischen Ferienimmobilien an. Immer beliebter wird dabei das sogenannte ... mehr >

Die Kalenderwoche 24 war kurz, trotzdem ist einiges passiert. Heimische Hotels werden bei internationalen Investoren immer beliebter. Besonders Briten legen ihr Geld aufgrund des bevorstehenden Brexit vermehrt in heimischen Ferienimmobilien an. Immer beliebter ... mehr >

immoflash

Achten Sie auf die Marke!

Der Onlinehandel gräbt Shoppingcentern und FMZ den Markt ab, ist seit Jahren schon zu hören. Also müssen sich Retailer neue Konzepte überlegen. Die Immofinanz tut das mit Markenbildung, will Kunden und Mieter langfristig binden. Das funktioniert. Wenn man mit einer Marke arbeitet, muss man sie strikt definieren - und das Definierte auch ... mehr >

Der Onlinehandel gräbt Shoppingcentern und FMZ den Markt ab, ist seit Jahren schon zu hören. Also ... mehr >

Schlicht, aber einprägsam: Mit Stop Shop schuf die Immofinanz eine eigene Marke für ihre Fachmarktzentren.
Immobilien Magazin

Immofinanz: 23-Mio. Deal mit Ex-Vorstand Petrikovics

Die Immofinanz hat sich gestern mit ihrem ehemaligen Vorstandsmitglied Karl Petrikovics verglichen. Insgesamt hat Petrikovics demnach 23 Millionen Euro an Schadenersatz zu leisten. Tatsächlich fließen wird davon freilich nur (noch) ein Bruchteil. Im Detail wird Petrikovics in Raten insgesamt ... mehr >

Die Immofinanz hat sich gestern mit ihrem ehemaligen Vorstandsmitglied Karl Petrikovics verglichen. Insgesamt hat Petrikovics demnach 23 Millionen Euro an Schadenersatz zu leisten. Tatsächlich fließen wird davon freilich nur (noch) ein Bruchteil. Im Detail ... mehr >

Immobilien Magazin

Erste Angebote für Russland-Assets der Immofinanz

Lange hatte sich die Immofinanz bei der Suche nach Investoren für ihre russischen Einkaufszentren eher die Zähne ausgebissen. Jetzt scheint es einen konkreten Interessenten zu geben. Konkret ist das ein alter Bekannter der Immofinanz, nämlich die russische O1, dem seinerzeitigen 26-Prozent-Aktionär ... mehr >

Lange hatte sich die Immofinanz bei der Suche nach Investoren für ihre russischen Einkaufszentren eher die Zähne ausgebissen. Jetzt scheint es einen konkreten Interessenten zu geben. Konkret ist das ein alter Bekannter der Immofinanz, nämlich die russische O1, ... mehr >

Immobilien Magazin

Großvermietung im Twin Tower

Der Vienna Twin Tower der Immofinanz darf sich über einen Großmieter freuen: Wie das Immobilien Magazin exklusiv in Erfahrung bringen konnte, wurden mit 1. Juni zwei Stockwerke mit insgesamt mehr als 3.000 m² gemietet. Das vor kurzem gelaunchte Bürokonzept „myhive“ der Immofinanz scheint ... mehr >

Der Vienna Twin Tower der Immofinanz darf sich über einen Großmieter freuen: Wie das Immobilien Magazin exklusiv in Erfahrung bringen konnte, wurden mit 1. Juni zwei Stockwerke mit insgesamt mehr als 3.000 m² gemietet. Das vor kurzem gelaunchte Bürokonzept ... mehr >

Immobilien Magazin

Russland bereitet Immofinanz Sorgen

Die Zahlen der Immofinanz des letzten Rumpfgeschäftsjahres sind nach wie vor geprägt von Bewertungsergebnissen beim Russland-Portfolio. Der Vermietungsgrad erhöhte sich merklich. Das Russlandportfolio bereitet der Immofinanz nach wie vor Kopfzerbrechen. Einerseits, weil es auf das Geschäftsergebnis ... mehr >

Die Zahlen der Immofinanz des letzten Rumpfgeschäftsjahres sind nach wie vor geprägt von Bewertungsergebnissen beim Russland-Portfolio. Der Vermietungsgrad erhöhte sich merklich. Das Russlandportfolio bereitet der Immofinanz nach wie vor Kopfzerbrechen. ... mehr >

Immobilien Magazin

Das sagt die CA Immo zum geplanten Immofinanz-Merger

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz um die Übernahme ihres ... mehr >

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz ... mehr >