Innovation > Tech 174 Treffer

immoflash

2016 Revue passieren lassen

Damit das neue Jahr auch so richtig in Schwung kommt, bricht nun die Zeit der Neujahrsempfänge an. Sie sind eine gute Gelegenheit sich wieder auf ein neues Branchenjahr einzustimmen, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und das neue gemeinsam zu planen. Und 2016 war nun wirklich ein ereignisreiches Jahr - Brexit, Steuerreform, ... mehr >

Damit das neue Jahr auch so richtig in Schwung kommt, bricht nun die Zeit der Neujahrsempfänge an. ... mehr >

Video
immoflash

Makler mit findmyhome.at zufrieden

Dass Österreich online nach Immobilien sucht, ist bereits seit einigen Jahren Thema. Neu ist allerdings die vermehrt steigende Abschlussquote, die von FindMyHome.at erhoben wurde. So finden sich auch auf dem Portal circa 320.000 monatliche User und rund 400 Maklerunternehmen. Letztere wurden ... mehr >

Dass Österreich online nach Immobilien sucht, ist bereits seit einigen Jahren Thema. Neu ist allerdings die vermehrt steigende Abschlussquote, die von FindMyHome.at erhoben wurde. So finden sich auch auf dem Portal circa 320.000 monatliche User und rund 400 ... mehr >

immoflash

EDI-Real gibt Gas

Im zunehmend konkurrenzintensiveren Immobilien-Spoftwaremarkt kann sich auch die EDI-real gut behaupten. Der Software Hersteller hat nach eigenen Angaben 2016 insgesamt über 60 Neukunden gewonnen. Zudem sind über EDI-Real 2.5 Millionen Angebote im vergangenen Jahr versandt worden. Neben ... mehr >

Im zunehmend konkurrenzintensiveren Immobilien-Spoftwaremarkt kann sich auch die EDI-real gut behaupten. Der Software Hersteller hat nach eigenen Angaben 2016 insgesamt über 60 Neukunden gewonnen. Zudem sind über EDI-Real 2.5 Millionen Angebote im vergangenen ... mehr >

immoflash

Büromarkt Wien: Wo geht die Reise hin?

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird diese Diskussionsveranstaltung ... mehr >

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird ... mehr >

immoflash

Wieviel der Grund kostet

IMMOunited setzt seinen Hochachtung gebietenden Expansionskurs offensichtlich konsequent fort. Soeben wurde mit bodenpreise.at ein weiteres neues Produkt gestartet. Auf der ersten Plattform ihrer Art in Österreich, bodenpreise.at, kann jeder Kaufinteressierte gratis Grundstückspreise auf ... mehr >

IMMOunited setzt seinen Hochachtung gebietenden Expansionskurs offensichtlich konsequent fort. Soeben wurde mit bodenpreise.at ein weiteres neues Produkt gestartet. Auf der ersten Plattform ihrer Art in Österreich, bodenpreise.at, kann jeder Kaufinteressierte ... mehr >

immoflash

Besichtigungen online schneller koordinieren

Die Koordination von Besichtigungen gleicht oft einem Telefon- oder E-Mail-Marathon. Bis sich Anbieter, Interessenten und Bewohner eines Objekts gegenseitig erreicht und auf feste Termine verständigt haben, können Tage vergehen. Das Berliner Startup timum will da Abhilfe schaffen und hat ... mehr >

Die Koordination von Besichtigungen gleicht oft einem Telefon- oder E-Mail-Marathon. Bis sich Anbieter, Interessenten und Bewohner eines Objekts gegenseitig erreicht und auf feste Termine verständigt haben, können Tage vergehen. Das Berliner Startup timum will ... mehr >

immoflash

72 Prozent der Deutschen wollen Smart Homes

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer Studie der GfK zufolge seien ... mehr >

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer ... mehr >

immoflash

Mit einem Klick zum Mikroapartment

Am Volkspark Wilmersdorf in Berlin baut Project Immobilien das Wohnprojekt „ParkSuites“. Die Apartments können ab sofort auch über eine Onlineplattform reserviert werden. Dabei erspart sich der Interessent laut einer Aussendung der Project 25 Prozent der Reservierungsgebühr. Das Wohnbauprojekt ... mehr >

Am Volkspark Wilmersdorf in Berlin baut Project Immobilien das Wohnprojekt „ParkSuites“. Die Apartments können ab sofort auch über eine Onlineplattform reserviert werden. Dabei erspart sich der Interessent laut einer Aussendung der Project 25 Prozent der Reservierungsgebühr. ... mehr >

immoflash

Co-Working in the Box

Arbeiten in der Box. Das verspricht zumindest die Energie Steiermark und hat begonnen, entsprechende "Urban Boxes" als All-Inclusive-Büros direkt neben dem Unternehmenssitz zu vermieten. Dabei handelt es sich um smarte Gebäude aus Holz, die einerseits energieautonom und andererseits transportfähig ... mehr >

Arbeiten in der Box. Das verspricht zumindest die Energie Steiermark und hat begonnen, entsprechende "Urban Boxes" als All-Inclusive-Büros direkt neben dem Unternehmenssitz zu vermieten. Dabei handelt es sich um smarte Gebäude aus Holz, die einerseits energieautonom ... mehr >

Immobilien Magazin

Software in der rauen Praxis

Gerade, wenn es um länderübergreifende Software geht, ist das Thema Datenqualität virulent. Helmut Bellach, der Geschäftsführer von LeanMIS, einem Anbieter von Software für Asset Management, im Gespräch mit Charles Steiner über die Herausforderungen bei der Programmierung. Sie bieten Software an, die Daten von größeren Portfolios bereinigt ... mehr >

Gerade, wenn es um länderübergreifende Software geht, ist das Thema Datenqualität virulent. Helmut ... mehr >

Herlmut Bellach, Geschäftsführer LeanMIS