International > CEE & SEE 320 Treffer

Immobilien Magazin

Die S Immo-Aktie ist nur etwas für Langfristinvestoren

Während die meisten österreichischen Immobilienunternehmen zusehends versuchen, sich auf Assetklassen und Kernregionen zu fokussieren, kann man die S Immo als den „Allrounder“ unter den an der Wiener Börse notierten Immobilienaktien bezeichnen. Das Tätigkeitsspektrum der S Immo umfasst ... mehr >

Während die meisten österreichischen Immobilienunternehmen zusehends versuchen, sich auf Assetklassen und Kernregionen zu fokussieren, kann man die S Immo als den „Allrounder“ unter den an der Wiener Börse notierten Immobilienaktien bezeichnen. Das Tätigkeitsspektrum ... mehr >

Immobilien Magazin

Polen: Weiter eine Insel der Seligen

Polen bleibt, trotz leicht schwächelnder Konjunktur, bei Investoren neben Russland nach wie vor hoch im Kurs. Allein der Wohnbau schwächelt. Viele Polen können oder wollen sich keine Eigentumswohnung mehr kaufen, sie beginnen zu mieten. Einer aktuellen Analyse von Savills zufolge wird das diesjährige Transaktionsvolumen auf dem polnischen ... mehr >

Polen bleibt, trotz leicht schwächelnder Konjunktur, bei Investoren neben Russland nach wie vor hoch ... mehr >

Der Zagrebtower: ein erfolgreiches Investment der CA Immo in Kroatien.
immoflash

CBRE Investors verkaufen Dancing House

Das berühmte „Dancing House“ (Tančící dům/Ginger & Fred) des amerikanischen Architekten Frank Gehry, direkt am Prager Moldauufer, wird verkauft. Martin Sabelko, Managing Director bei CBRE Global Investors CEE, hat das Capital Markets Team von Jones Lang LaSalle in Prag mit der Verwertung des prestigeträchtigen Bürogebäudes beauftragt. “Der ... mehr >

Das berühmte „Dancing House“ (Tančící dům/Ginger & Fred) des amerikanischen Architekten Frank Gehry, ... mehr >

Tančící dům
immoflash

Immofinanz diesmal mit guten Zahlen

Für die Immofinanz fängt ihr neues Geschäftsjahr gut an. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 stieg das operative Ergebnis um 8,9 Prozent auf 134,0 Millionen Euro. Dafür sind allerdings besonders auch positive Effekte aus Wechselkursveränderungen und der Bewertung von Derivaten ... mehr >

Für die Immofinanz fängt ihr neues Geschäftsjahr gut an. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 stieg das operative Ergebnis um 8,9 Prozent auf 134,0 Millionen Euro. Dafür sind allerdings besonders auch positive Effekte aus Wechselkursveränderungen und ... mehr >

immoflash

Fels zum Tag: Stabiles Österreich

Die internationale Insolvenzstatistik attestiert Österreich eine solide Platzierung: Mit seinem Zuwachs von 2,9 % an Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2012 gegenüber 2011 liegt Österreich im Durchschnitt der westeuropäischen Volkswirtschaften. KSV1870 Insolvenzexperte Dr. Hans-Georg Kantner ... mehr >

Die internationale Insolvenzstatistik attestiert Österreich eine solide Platzierung: Mit seinem Zuwachs von 2,9 % an Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2012 gegenüber 2011 liegt Österreich im Durchschnitt der westeuropäischen Volkswirtschaften. KSV1870 Insolvenzexperte ... mehr >

immoflash

Bye, bye Silesia City Center

Als das Immofinanz-Management Paris Hilton für einen Event rund um die Erweiterung des Silesia City Centers in Kattowitz einfliegen ließ, hatte man die polnische Retail-Immobilie noch als Flaggschiff bezeichnet. Davon ist jetzt keine Rede mehr. Jetzt ist der Verkauf abgeschlossen. Mit erfolgtem ... mehr >

Als das Immofinanz-Management Paris Hilton für einen Event rund um die Erweiterung des Silesia City Centers in Kattowitz einfliegen ließ, hatte man die polnische Retail-Immobilie noch als Flaggschiff bezeichnet. Davon ist jetzt keine Rede mehr. Jetzt ist der ... mehr >

Immobilien Magazin

Hausaufgaben sind gemacht

Die heimischen börsennotierten Immobilien AGs erfinden sich neu. Ohne viel Aufsehen haben sie ihre neuen Märkte identifiziert und konzentrieren ihre Aktivitäten auf ihre Kerngeschäfte und -märkte – und diese liegen zumeist nicht in Österreich. Der 25. November 2008 wird wohl allen Investor-Relations-Managern heimischer Immobilien AGs immer ... mehr >

Die heimischen börsennotierten Immobilien AGs erfinden sich neu. Ohne viel Aufsehen haben sie ihre ... mehr >

Die heimischen Immo AGs haben Deutschland als neuen Heimatmarkt entdeckt: Wohnungen in Deutschland versprechen im Vergleich zu Österreich höhere Renditen.
Immobilien Magazin

Wieder auf Einkaufstour

Die internationalen Investoren sind zurück. Deutsche Fonds und Versicherungen haben ihre Zurückhaltung aufgegeben und kaufen – Handelsflächen und Hotels sind auch hoch im Kurs. Eine Analyse der Herkunft der Investoren am österreichischen Gewerbeimmobilienmarkt zeigt im ersten Halbjahr 2013 ein sehr diversifiziertes Bild. „Nachdem in ... mehr >

Die internationalen Investoren sind zurück. Deutsche Fonds und Versicherungen haben ihre Zurückhaltung ... mehr >

Das Goldene Quartier
Immobilien Magazin

CA IMMO: Abhängigkeit von Asset-Verkäufen

Die Zeiten des expansiven Wachstums sind auch bei der CA Immo vorbei. Während das Immobilienvermögen im Zeitraum 2006 bis 2011 durch Übernahmen des Hessen-Portfolios, der Vivico Real Estate und der Europolis überdurchschnittlich auf inzwischen 5,3 Mrd. Euro gewachsen ist, befinde sich das ... mehr >

Die Zeiten des expansiven Wachstums sind auch bei der CA Immo vorbei. Während das Immobilienvermögen im Zeitraum 2006 bis 2011 durch Übernahmen des Hessen-Portfolios, der Vivico Real Estate und der Europolis überdurchschnittlich auf inzwischen 5,3 Mrd. Euro ... mehr >

Immobilien Magazin

Überall zuhause

Hotel-Developments zeigen europaweit einen starken österreichischen Einschlag. Unternehmen wie Warimpex, UBM oder Strabag zählen mit ihren Projekten längst schon zu den wichtigsten „Global Playern“. Polen und Rumänien sind gute Märkte. Strabag-SE-Sprecherin Paula Rys: „Dort ist mittlerweile eine deutliche Belebung des Baumarktes festzustellen. ... mehr >

Hotel-Developments zeigen europaweit einen starken österreichischen Einschlag. Unternehmen wie Warimpex, ... mehr >

Für gehobene Ansprüche: Das Kempinski Grand hotel in St. Moritz von der Strabag.