Markt 7691 Treffer

immoflash

Real I.S. kauft Logistikportfolio bei Madrid

Die Real I.S. AG hat ein Logistikportfolio im Großraum Madrid erworben, bestehend aus zwei Logistikimmobilien in Getafe und Torrejón de Ardoz mit rund 110.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche. Erworben wurden die Objekte im Auftrag des Immobilien-Spezial-AIF "Real I.S. BGV VII Europa". Verkäufer ... mehr >

Die Real I.S. AG hat ein Logistikportfolio im Großraum Madrid erworben, bestehend aus zwei Logistikimmobilien in Getafe und Torrejón de Ardoz mit rund 110.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche. Erworben wurden die Objekte im Auftrag des Immobilien-Spezial-AIF "Real ... mehr >

immoflash

Corona schädigt stationären Retail

Die Corona-Pandemie hält Europa und die Welt seit Anfang 2020 dauerhaft in Atem. Zur Eindämmung der Krise verfolgen die Regierungen mittlerweile weltweit ähnliche Strategien: Um der Virus-Ausbreitung entgegenzuwirken, wird das gesellschaftliche Leben heruntergefahren. Diese Maßnahmen treffen dabei den stationären Einzelhandel besonders ... mehr >

Die Corona-Pandemie hält Europa und die Welt seit Anfang 2020 dauerhaft in Atem. Zur Eindämmung der ... mehr >

Globale Gewinner
immoflash

Soziale Themen gewinnen durch Corona

Die Unternehmenskommunikation gewinnt in Krisenzeiten an neuer Bedeutung, da sich die Prioritäten für Investoren und Unternehmen verschieben. Die Corona-Krise findet dabei zu einem Zeitpunkt statt, in dem sich die künstliche Intelligenz (KI) zu einem mächtigen Instrument entwickelte, mit ... mehr >

Die Unternehmenskommunikation gewinnt in Krisenzeiten an neuer Bedeutung, da sich die Prioritäten für Investoren und Unternehmen verschieben. Die Corona-Krise findet dabei zu einem Zeitpunkt statt, in dem sich die künstliche Intelligenz (KI) zu einem mächtigen ... mehr >

immoflash

Nächste Kempinski-Hotels eröffnen

Gleich zwei außergewöhnliche Schweizer Hotels ergänzen neu das Portfolio der Luxushotelgruppe Kempinski Hotels: Zum einen das erste 5 Sterne Luxushotel in Engelberg, das Kempinski Palace Engelberg - Titlis Swiss Alps, das im Herzen von Engelberg ab Frühling 2021 anspruchsvolle Gäste aus ... mehr >

Gleich zwei außergewöhnliche Schweizer Hotels ergänzen neu das Portfolio der Luxushotelgruppe Kempinski Hotels: Zum einen das erste 5 Sterne Luxushotel in Engelberg, das Kempinski Palace Engelberg - Titlis Swiss Alps, das im Herzen von Engelberg ab Frühling ... mehr >

immoflash

Otto-Wagner-Areal-Development startet

Das längere Tauziehen rund um die Nutzung des Otto-Wagner-Areals hat nun auch tatsächlich ein Ende. Mit einer Grundlagenanalyse der bestehenden Freiflächen und ihrer derzeitigen Nutzungen am Otto-Wagner-Areal bereitet die WSE die Ausschreibung eines Gestaltungswettbewerbs für die Außenanlagen ... mehr >

Das längere Tauziehen rund um die Nutzung des Otto-Wagner-Areals hat nun auch tatsächlich ein Ende. Mit einer Grundlagenanalyse der bestehenden Freiflächen und ihrer derzeitigen Nutzungen am Otto-Wagner-Areal bereitet die WSE die Ausschreibung eines Gestaltungswettbewerbs ... mehr >

immoflash

WeWork verbrennt eine halbe Milliarde

Noch vor zwei Jahren war WeWork so etwas wie der absolute Star unter den Büroentwicklern und meinte, den anderen vorzeigen zu können, wie es lang geht. In Rekordzeit wurde ein weltweites Netz an Standorten aufgezogen. Nur in Österreich schaffte es das StartUp nicht, Fuß zu fassen. Den angesprochenen ... mehr >

Noch vor zwei Jahren war WeWork so etwas wie der absolute Star unter den Büroentwicklern und meinte, den anderen vorzeigen zu können, wie es lang geht. In Rekordzeit wurde ein weltweites Netz an Standorten aufgezogen. Nur in Österreich schaffte es das StartUp ... mehr >

immoflash

Noch mehr Ärger für Airbnb

Airbnb kommt aus den Turbulenzen nicht heraus, eher sogar das Gegenteil. Der Wiener Bürgermeister Ludwig hat jetzt anklingen lassen, dass er die Vermietung von Wohnungen über Airbnb in Wien weiter einschränken will. Konkret wolle man es an der insgesamten Länge an Vermietungen fest machen. ... mehr >

Airbnb kommt aus den Turbulenzen nicht heraus, eher sogar das Gegenteil. Der Wiener Bürgermeister Ludwig hat jetzt anklingen lassen, dass er die Vermietung von Wohnungen über Airbnb in Wien weiter einschränken will. Konkret wolle man es an der insgesamten Länge ... mehr >

immoflash

Wiener Immo-Politik fest in SP-Hand

Zumindest die nächste Wiener Stadtregierungsperiode wird fest in sozialistischer Hand sein, nachdem nun auch das für die Immobranche so wichtige Planungsressort an die SP-Stadträtin Ulli Sima ging. Die studierte Molekularbiologin aus Kärnten hat dem Vernehmen nach übrigens den klaren Ludwig-Auftrag, ... mehr >

Zumindest die nächste Wiener Stadtregierungsperiode wird fest in sozialistischer Hand sein, nachdem nun auch das für die Immobranche so wichtige Planungsressort an die SP-Stadträtin Ulli Sima ging. Die studierte Molekularbiologin aus Kärnten hat dem Vernehmen ... mehr >

immoflash

14,5 Millionen Mezzanine für Portfolio

Für eine Mezzanine-Finanzierung mit einem Ticketvolumen von 14,5 Millionen Euro in Wien konnte die Fonto Capital einen Vertragsabschluss erzielen. Dabei handelt es sich um ein Portfolio mit vier Transaktionsprojekten, die sich in unterschiedlichen-, attraktiven Wohn-, und Geschäftslagen ... mehr >

Für eine Mezzanine-Finanzierung mit einem Ticketvolumen von 14,5 Millionen Euro in Wien konnte die Fonto Capital einen Vertragsabschluss erzielen. Dabei handelt es sich um ein Portfolio mit vier Transaktionsprojekten, die sich in unterschiedlichen-, attraktiven ... mehr >

immoflash

Invesco baut Wohnimmo-Fonds auf

Mit dem Invesco Real Estate European Living Fund baut der Globalinvestor Invesco Real Estate einen offenen Fonds für europäische Wohnimmobilien auf. Die ersten Eigenkapitalzusagen des Fonds belaufen sich auf ca. 140 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung der Finanzierungsquote ergibt sich ... mehr >

Mit dem Invesco Real Estate European Living Fund baut der Globalinvestor Invesco Real Estate einen offenen Fonds für europäische Wohnimmobilien auf. Die ersten Eigenkapitalzusagen des Fonds belaufen sich auf ca. 140 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung der ... mehr >