Markt > Industrie 166 Treffer

immoflash

Family Offices lieben Immobilien

Immobilien spielen für professionelle Investoren bei Pensionsfonds, Family Offices, Banken oder Versicherern eine immer wichtigere Rolle. Das zeigt eine Entscheiderumfrage, die von der Soravia Capital GmbH im Frühjahr 2016 durchgeführt wurde. Nach Meinung der 80 befragten Fach- und Führungskräfte ... mehr >

Immobilien spielen für professionelle Investoren bei Pensionsfonds, Family Offices, Banken oder Versicherern eine immer wichtigere Rolle. Das zeigt eine Entscheiderumfrage, die von der Soravia Capital GmbH im Frühjahr 2016 durchgeführt wurde. Nach Meinung der ... mehr >

immoflash

Hoher Investdruck im Norden

Der Hamburger Investmentmarkt nimmt zu Beginn des Jahres wieder an Fahrt auf und erzielt zum Ende des ersten Quartals ein Transaktionsvolumen von 953 Mio. Euro. Damit werden das gute Vorjahresergebnis um gut 17 Prozent und der langjährige Durchschnitt um fast 48 Prozent übertroffen. Dies ... mehr >

Der Hamburger Investmentmarkt nimmt zu Beginn des Jahres wieder an Fahrt auf und erzielt zum Ende des ersten Quartals ein Transaktionsvolumen von 953 Mio. Euro. Damit werden das gute Vorjahresergebnis um gut 17 Prozent und der langjährige Durchschnitt um fast ... mehr >

immoflash

EYEMAXX beschließt Kapitalerhöhung

Der Vorstand der EYEMAXX hat eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre um bis zu 779.948 Aktien beschlossen. Die daraus zufließenden Mittel sollen vorrangig der Finanzierung weiterer Immobilienprojekte in den Bereichen Wohnen, Pflege und Gewerbe in Deutschland ... mehr >

Der Vorstand der EYEMAXX hat eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre um bis zu 779.948 Aktien beschlossen. Die daraus zufließenden Mittel sollen vorrangig der Finanzierung weiterer Immobilienprojekte in den Bereichen Wohnen, ... mehr >

immoflash

Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo

Nach über einem Jahr des Hin und Her sind jetzt die Würfel gefallen. Die Immofinanz wird – wenn alles nach Plan geht – die CA Immo übernehmen. Der Auftakt dazu wurde soeben gesetzt. Gestern, Sonntag 17. April, hat die Immofinanz 25.690.163 Inhaberaktien von Terim Limited (Zypern) sowie 4 ... mehr >

Nach über einem Jahr des Hin und Her sind jetzt die Würfel gefallen. Die Immofinanz wird – wenn alles nach Plan geht – die CA Immo übernehmen. Der Auftakt dazu wurde soeben gesetzt. Gestern, Sonntag 17. April, hat die Immofinanz 25.690.163 Inhaberaktien von ... mehr >

immoflash

München stärkster deutscher Markt

Mit einem Transaktionsvolumen von gut einer Milliarde Euro hat sich der Münchener Markt im ersten Quartal 2016 klar an die Spitze aller großen deutschen Investmentstandorte gesetzt und konnte als einziger bereits in den ersten drei Monaten die Milliardenschwelle knacken. Dies ergibt eine ... mehr >

Mit einem Transaktionsvolumen von gut einer Milliarde Euro hat sich der Münchener Markt im ersten Quartal 2016 klar an die Spitze aller großen deutschen Investmentstandorte gesetzt und konnte als einziger bereits in den ersten drei Monaten die Milliardenschwelle ... mehr >

immoflash

Polish mobile market sectors grow

The latest report released by market intelligence company PMR revealed that in 2015 the estimated value of Polish mobile internet and value-added services market reached a total value of PLN 5.8 bn, 16.4 percent more than the previous year. This increase had a significant impact on the whole ... mehr >

The latest report released by market intelligence company PMR revealed that in 2015 the estimated value of Polish mobile internet and value-added services market reached a total value of PLN 5.8 bn, 16.4 percent more than the previous year. This increase had ... mehr >

immoflash

Italien im Ausverkauf

Es hat rund ein Jahrzehnt gedauert von den ersten politischen Beschlüssen und Willensbekundungen bis zur Umsetzung. Seit dem Vorjahr ist es aber tatsächlich doch noch Realität geworden. Und aufgrund der in diesem Zeitraum stark gestiegenen Preise war die italienische Langsamkeit sogar von ... mehr >

Es hat rund ein Jahrzehnt gedauert von den ersten politischen Beschlüssen und Willensbekundungen bis zur Umsetzung. Seit dem Vorjahr ist es aber tatsächlich doch noch Realität geworden. Und aufgrund der in diesem Zeitraum stark gestiegenen Preise war die italienische ... mehr >

immoflash

Italien nach der Talsohle

Knapp vor der diesjährigen MIPIM in Cannes in der kommenden Woche gibt es in italienischen Fachmedien erstmals seit langem wieder positive Nachrichten aus Italien. Demnach scheint die veritable Wirtschafts- und Immobilienkrise, die mehr oder minder knapp ein Jahrzehnt angehalten hat, nun ... mehr >

Knapp vor der diesjährigen MIPIM in Cannes in der kommenden Woche gibt es in italienischen Fachmedien erstmals seit langem wieder positive Nachrichten aus Italien. Demnach scheint die veritable Wirtschafts- und Immobilienkrise, die mehr oder minder knapp ein ... mehr >

immoflash

Neuer Logistikplayer in Österreich

Der britische Logistikimmobilienriese Segro entert Österreich. Eine erste Liegenschaft im Süden von Wien (und noch auf Wiener Stadtgebiet) mit rund 100.000 m² hat sich das Unternehmen soeben gesichert. Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll der Deal mit allen Details veröffentlicht werden ... mehr >

Der britische Logistikimmobilienriese Segro entert Österreich. Eine erste Liegenschaft im Süden von Wien (und noch auf Wiener Stadtgebiet) mit rund 100.000 m² hat sich das Unternehmen soeben gesichert. Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll der Deal mit allen ... mehr >

immoflash

Billig-Bauweisen drücken Baubranche

„Mit einem kaum wahrnehmbaren Umsatzwachstum von 0,26 Prozent auf 3,32 Mrd. Euro stagniert die Baustoffindustrie weiterhin auf geringem Niveau. Der Standardmarkt geht in fast allen Teilbranchen zurück, die Verluste werden durch einzelne Großprojekte abgefedert. Der Beschäftigtenstand konnte ... mehr >

„Mit einem kaum wahrnehmbaren Umsatzwachstum von 0,26 Prozent auf 3,32 Mrd. Euro stagniert die Baustoffindustrie weiterhin auf geringem Niveau. Der Standardmarkt geht in fast allen Teilbranchen zurück, die Verluste werden durch einzelne Großprojekte abgefedert. ... mehr >