neue Medien 107 Treffer

immoflash

Bonität von Bau-Unternehmen im Check

Zahlreiche Bau-Unternehmen zahlen schlecht – das ist allgemein bekannt. Damit stellt der Sektor Bau, der in Österreich über 10 Prozent der Unternehmen ausmacht, für Lieferanten eine Risikobranche dar. Die Wirtschaftsauskunftei CRIF, die seit rund 10 Jahren den nationalen und internationalen ... mehr >

Zahlreiche Bau-Unternehmen zahlen schlecht – das ist allgemein bekannt. Damit stellt der Sektor Bau, der in Österreich über 10 Prozent der Unternehmen ausmacht, für Lieferanten eine Risikobranche dar. Die Wirtschaftsauskunftei CRIF, die seit rund 10 Jahren den ... mehr >

immoflash

Onlinehandel für Retail harmlos

Wer hat Angst vor dem Onlinehandel? Die Vermieter von Geschäftsflächen können noch gelassen bleiben. Denn: Die Umsätze im Onlinehandel machen aktuell erst rund 7 Prozent der gesamten Einzelhandelsumsätze aus. Aber: sie steigen weiter stark an, vor allem bei Hartwaren, Bekleidung/Schuhe/Mode ... mehr >

Wer hat Angst vor dem Onlinehandel? Die Vermieter von Geschäftsflächen können noch gelassen bleiben. Denn: Die Umsätze im Onlinehandel machen aktuell erst rund 7 Prozent der gesamten Einzelhandelsumsätze aus. Aber: sie steigen weiter stark an, vor allem bei ... mehr >

Immobilien Magazin

Blick in die Kristallkugel

Ein kurzer Blick zurück und ein wesentlich längerer nach vorne. Die traditionelle Trendsuche des Immobilien Magazins in der ersten Ausgabe des Jahres. Diesmal mit Unterstützung einer Reihe der hellsten Köpfe der Welt. So ändern sich die Zeiten. Das Immobilien Magazin war erst wenige ... mehr >

Ein kurzer Blick zurück und ein wesentlich längerer nach vorne. Die traditionelle Trendsuche des Immobilien Magazins in der ersten Ausgabe des Jahres. Diesmal mit Unterstützung einer Reihe der hellsten Köpfe der Welt. So ändern sich die Zeiten. Das Immobilien ... mehr >

Immobilien Magazin

Medien-Rummel

Auf 37 Hektar bester Lage sollen sich Kreativ- und Technologie-Wirtschaft schon die längste Zeit tummeln. Einige namhafte Medien und Unternehmen haben sich schon angesiedelt, aber es ist noch viel zu tun ... Viel wird geschrieben und berichtet über das neue Stadtentwicklungsgebiet rund um den ehemaligen Schlachthof St. Marx. Aber die ... mehr >

Auf 37 Hektar bester Lage sollen sich Kreativ- und Technologie-Wirtschaft schon die längste Zeit tummeln. ... mehr >

Ein Tag in Neu Marx
immoflash

Verkaufsgerüchte um immobilien.net

Der Wechsel der Unternehmensgründer des österreichischen Internetpioniers in Sachen Immobilienvermarktungsportale, der Gebrüder Ertler, von der Managementebene in die Eigentümerfunktion könnte nur ein erster Schritt gewesen sein. Bei immobilien.net will man sich dazu nachvollziehbarer Weise ... mehr >

Der Wechsel der Unternehmensgründer des österreichischen Internetpioniers in Sachen Immobilienvermarktungsportale, der Gebrüder Ertler, von der Managementebene in die Eigentümerfunktion könnte nur ein erster Schritt gewesen sein. Bei immobilien.net will man ... mehr >

Immobilien Magazin

Stadtplanung – wo liegen die Grenzen?

Wir gestalten unser Umfeld, unser Umfeld gestaltet unser Leben. Aber wie weit kann Stadtentwicklung gehen? Welche Vorbilder gibt es, an denen zukünftige Projekte der Stadt Wien sich Anleihe nehmen kann? Um Antworten darauf zu finden, kann durchaus mehrdimensional recherchiert werden – sowohl geografisch als auch historisch. Es geht ... mehr >

Wir gestalten unser Umfeld, unser Umfeld gestaltet unser Leben. Aber wie weit kann Stadtentwicklung ... mehr >

Christoph Achammer
CEO, ATP architekten und ingenieure
immoflash

Rückblick auf die re.comm13

„Thinking out of the box“, „Rethink the future“, „Think-tank“ – solche und andere Synonyme findet die re.comm mittlerweile bei ihren TeilnehmerInnen. Das Gipfeltreffen mitten in den Bergen lief dieses Jahr unter dem Motto: „Quer-, Tief-, Gegenbilder“. 13 Speaker referierten 3 Tage lang zu Top-Themen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, ... mehr >

„Thinking out of the box“, „Rethink the future“, „Think-tank“ – solche und andere Synonyme findet ... mehr >

Video
immoflash

Wohnen im Grünen wird teuer

Täglich pendeln 42.000 Menschen vom "Speckgürtel" in die Stadt Salzburg. Viele davon haben sich wegen der niedrigeren Grundstückspreise fürs Wohnen in einer Umlandgemeinde entschieden. Nicht wenige davon dürften sich aber verrechnet und die Folgekosten für Mobilität unterschätzt haben. Diesen ... mehr >

Täglich pendeln 42.000 Menschen vom "Speckgürtel" in die Stadt Salzburg. Viele davon haben sich wegen der niedrigeren Grundstückspreise fürs Wohnen in einer Umlandgemeinde entschieden. Nicht wenige davon dürften sich aber verrechnet und die Folgekosten für Mobilität ... mehr >

Immobilien Magazin

clever & smart

Klar doch, alle wollen wir smart sein. Und clever sowieso. Irgendwie geht es auch gar nicht mehr, nicht smart zu sein. Weil smart, das ist das „light“ des vorigen Jahrzehntes. Angefangen hat alles mit „light“-Joghurt und „light“-Limonade. Dann kam die „light“-Wurst, das „light“-Fertiggericht ... mehr >

Klar doch, alle wollen wir smart sein. Und clever sowieso. Irgendwie geht es auch gar nicht mehr, nicht smart zu sein. Weil smart, das ist das „light“ des vorigen Jahrzehntes. Angefangen hat alles mit „light“-Joghurt und „light“-Limonade. Dann kam die „light“-Wurst, ... mehr >

Immobilien Magazin

Clever und Smart

Smart ist heutzutage schnell etwas: Smarte Wohnungen, smarte Finanzierungen, smarte Energiekonzepte, smarte Baustoffe. Durch die Immobilienbranche ziehen sich auch noch ganz andere smarte Konzepte. Die Hotel-Rosinen: Der Markt ist gesättigt: vom Low-Budget- bis zum Fünf-Sterne-Haus ist in den vergangenen Monaten einiges auf den Markt gekommen. ... mehr >

Smart ist heutzutage schnell etwas: Smarte Wohnungen, smarte Finanzierungen, smarte Energiekonzepte, ... mehr >

Smarte Hotel- und Retailprojekte: Hampton by Hilton von S+B