Office 1588 Treffer

immoflash

Corestate leidet unter Verschiebungen

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie führe mit steigender Dynamik ... mehr >

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie ... mehr >

immoflash

Auf Pandemie folgt Immowachstumsschub

Weniger hart als andere Branchen wurde bis dato der Immobiliensektor von der Corona-Krise getroffen. In Sicherheit wiegen darf sich die Branche freilich nicht: Liquiditätseinbußen, Mietausfälle, eine häufig abwartende Haltung bei Transaktionen und die extrem hohe Risikoexposition mancher ... mehr >

Weniger hart als andere Branchen wurde bis dato der Immobiliensektor von der Corona-Krise getroffen. In Sicherheit wiegen darf sich die Branche freilich nicht: Liquiditätseinbußen, Mietausfälle, eine häufig abwartende Haltung bei Transaktionen und die extrem ... mehr >

immoflash

S Immo steigert operatives Ergebnis

So haben sich die Zeiten - zumindest vorübergehend - geändert: Während Jahr für Jahr das Bewertungsergebnis bei der S Immo immer höher geschraubt worden war und damit einen großen Teil zum ausgewiesenen Gewinn beigetragen hat, ist nun ein gegenteiliger Effekt eingetreten. Vor dem Hintergrund ... mehr >

So haben sich die Zeiten - zumindest vorübergehend - geändert: Während Jahr für Jahr das Bewertungsergebnis bei der S Immo immer höher geschraubt worden war und damit einen großen Teil zum ausgewiesenen Gewinn beigetragen hat, ist nun ein gegenteiliger Effekt ... mehr >

immoflash

Soravia kauft in Duisburg

Nach mehr als 100 Jahren verlässt Tengelmann den Standort Wissoll-Straße in Mülheim an der Ruhr bei Duisburg. Soravia hat das historische Gelände gekauft und wird hier ein neues Projekt unter „weitgehender Einbeziehung der historischen Bausubstanz“ entwickeln. Das Gelände wird nach erfolgtem ... mehr >

Nach mehr als 100 Jahren verlässt Tengelmann den Standort Wissoll-Straße in Mülheim an der Ruhr bei Duisburg. Soravia hat das historische Gelände gekauft und wird hier ein neues Projekt unter „weitgehender Einbeziehung der historischen Bausubstanz“ entwickeln. Das ... mehr >

immoflash

Corum XL startet bei uns

Nach Corum Origin bringt das französische Investmenthaus Corum jetzt den Immobilienfonds Corum XL in Österreich auf den Markt. Dieser Fonds verfolgt das Ziel, seinen Investoren eine jährliche Dividendenrendite von mindestens 5 Prozent auszuschütten. Anleger können schon ab der sehr kleinen ... mehr >

Nach Corum Origin bringt das französische Investmenthaus Corum jetzt den Immobilienfonds Corum XL in Österreich auf den Markt. Dieser Fonds verfolgt das Ziel, seinen Investoren eine jährliche Dividendenrendite von mindestens 5 Prozent auszuschütten. Anleger ... mehr >

immoflash

Partnerschaft UBM und ARE

Die UBM Development und die Austrian Real Estate (ARE) besiegeln jetzt eine strategische Partnerschaft. Welche Projekte nun gemeinsam angegangen werde, erfahren Sie morgen pünktlich um 8 Uhr in den Immo7 News. So können Sie sich bei den immo7 News anmelden: Einfach auf immoseven.at klicken, ... mehr >

Die UBM Development und die Austrian Real Estate (ARE) besiegeln jetzt eine strategische Partnerschaft. Welche Projekte nun gemeinsam angegangen werde, erfahren Sie morgen pünktlich um 8 Uhr in den Immo7 News. So können Sie sich bei den immo7 News anmelden: ... mehr >

immoflash

Zu wenig Büroflächen in Wien

Im Vergleich zum 5-Jahres-Durchschnitt ist die Vermietungsleistung am Wiener Büromarkt im ersten Quartal 2020 um rund 60 Prozent zurückgegangen und lag bei ca. 23.000 m². „Dieser Rückgang ist auch auf die COVID-19-Entwicklungen zurückzuführen, allerdings ist das geringe Neuflächenangebot ... mehr >

Im Vergleich zum 5-Jahres-Durchschnitt ist die Vermietungsleistung am Wiener Büromarkt im ersten Quartal 2020 um rund 60 Prozent zurückgegangen und lag bei ca. 23.000 m². „Dieser Rückgang ist auch auf die COVID-19-Entwicklungen zurückzuführen, allerdings ist ... mehr >

immoflash

Homeoffice zentrales Wohnthema

Die Corona-Krise beeinflusst auch die Wohnbedürfnisse der Österreicherinnen und Österreicher. In kleinen Immobilien fehlt es an Platz für Homeoffice und Workout, Städter überlegen vermehrt aufs Land zu ziehen, und drei Viertel wünschen sich eine Fortsetzung der Homeoffice-Tätigkeit auch ... mehr >

Die Corona-Krise beeinflusst auch die Wohnbedürfnisse der Österreicherinnen und Österreicher. In kleinen Immobilien fehlt es an Platz für Homeoffice und Workout, Städter überlegen vermehrt aufs Land zu ziehen, und drei Viertel wünschen sich eine Fortsetzung ... mehr >

immoflash

Deutschen Wohn-Investments profitieren

Noch sei nicht absehbar, wie tief die Spuren der Corona-bedingten Rezession sein werden, sagt der deutsche IVD-Präsident Jürgen Michael Schick über die Auswirkungen der Pandemie auf die Immobilienwirtschaft. Aber den auch vorherrschenden düsteren Szenarien am Markt kann der auch schon „krisenerprobte“ ... mehr >

Noch sei nicht absehbar, wie tief die Spuren der Corona-bedingten Rezession sein werden, sagt der deutsche IVD-Präsident Jürgen Michael Schick über die Auswirkungen der Pandemie auf die Immobilienwirtschaft. Aber den auch vorherrschenden düsteren Szenarien am ... mehr >

immoflash

Wohnen gewinnt, Retail und Hotel verliert

Nach einem Rekordinvestmentvolumen von rund 6,1 Euro Milliarden im Jahr 2019, sind die Investmentaktivitäten in Österreich im ersten Quartal 2020 deutlich zurückgegangen. So wurden in den ersten drei Monaten des Jahres rund 450 Euro Millionen in österreichische Immobilien investiert (Q1 ... mehr >

Nach einem Rekordinvestmentvolumen von rund 6,1 Euro Milliarden im Jahr 2019, sind die Investmentaktivitäten in Österreich im ersten Quartal 2020 deutlich zurückgegangen. So wurden in den ersten drei Monaten des Jahres rund 450 Euro Millionen in österreichische ... mehr >