onlinehandel 17 Treffer

Immobilien Magazin

Leerstandsruine Shoppingcenter?

Das waren noch Zeiten. Damals als der Versandhandel eine Randerscheinung und das Internet noch militärischen und wenigen wissenschaftlichen Zwecken vorbehalten war. Damals, als die Shoppingmalls blühten und gedeihten (ein Trend, der aus den USA kommend auf ganz Europa überschwappte), als Shoppingmalls tatsächlich Treffpunkt für jedermann ... mehr >

Das waren noch Zeiten. Damals als der Versandhandel eine Randerscheinung und das Internet noch militärischen ... mehr >

Das UNO Shopping Refurbishment wartet noch auf Realisierung.
immoflash

Neues Leben an der Quelle

Das ehemalige Quelle-Hochregal-Lager in Linz soll ein Online-Handelszentrum für kleinere Betriebe werden. Der Personalbedarf wird auf 70 bis 100 Köpfe geschätzt. Neuer Eigentümer ist der Welser Immobilien-Investor Alois Meir, der das Objekt nun mit Hilfe der Dahms Solutions GmbH zu neuem ... mehr >

Das ehemalige Quelle-Hochregal-Lager in Linz soll ein Online-Handelszentrum für kleinere Betriebe werden. Der Personalbedarf wird auf 70 bis 100 Köpfe geschätzt. Neuer Eigentümer ist der Welser Immobilien-Investor Alois Meir, der das Objekt nun mit Hilfe der ... mehr >

immoflash

Retail verkauft sich gut

Der starke Zuwachs an Einkaufszentrumsflächen in der Bundeshauptstadt wird vom Markt problemlos absorbiert werden. Der soeben erschienene „EHL Geschäftsflächenbericht 2014“ von EHL Immobilien weist für 2014 die Fertigstellung von 60.000 m² Mietflächen in Einkaufszentren der Topkategorie ... mehr >

Der starke Zuwachs an Einkaufszentrumsflächen in der Bundeshauptstadt wird vom Markt problemlos absorbiert werden. Der soeben erschienene „EHL Geschäftsflächenbericht 2014“ von EHL Immobilien weist für 2014 die Fertigstellung von 60.000 m² Mietflächen in Einkaufszentren ... mehr >

immoflash

Onlinehandel für Retail harmlos

Wer hat Angst vor dem Onlinehandel? Die Vermieter von Geschäftsflächen können noch gelassen bleiben. Denn: Die Umsätze im Onlinehandel machen aktuell erst rund 7 Prozent der gesamten Einzelhandelsumsätze aus. Aber: sie steigen weiter stark an, vor allem bei Hartwaren, Bekleidung/Schuhe/Mode ... mehr >

Wer hat Angst vor dem Onlinehandel? Die Vermieter von Geschäftsflächen können noch gelassen bleiben. Denn: Die Umsätze im Onlinehandel machen aktuell erst rund 7 Prozent der gesamten Einzelhandelsumsätze aus. Aber: sie steigen weiter stark an, vor allem bei ... mehr >

immoflash

Handel im Wandel: Umbau statt Neubau

Nicht nur in Österreich, sogar mehr noch in Deutschland, den Niederlanden und Frankreich sind fast 50 Prozent aller Einzelhandelsflächen in Shoppingcentern modernisierungsbedürftig und bieten Investoren attraktive Investitionsmöglichkeiten, wenn solche Objekte professionell optimiert werden. ... mehr >

Nicht nur in Österreich, sogar mehr noch in Deutschland, den Niederlanden und Frankreich sind fast 50 Prozent aller Einzelhandelsflächen in Shoppingcentern modernisierungsbedürftig und bieten Investoren attraktive Investitionsmöglichkeiten, wenn solche Objekte ... mehr >

Immobilien Magazin

Das Ende der Shopping­center

Shoppingcenter gehören, zumindest in Europa, zu einer aussterbenden Art. Auf der diesjährigen Mapic in Cannes suchten diese Dinosaurier der Neuzeit nach Auswegen und Überlebensstrategien. Und mit ihnen die spezialisierten Developer und Investoren. Zuversicht kommt auf den europäischen Retail-Märkten dauerhaft zurück.“ RetailWeek Property, ... mehr >

Shoppingcenter gehören, zumindest in Europa, zu einer aussterbenden Art. Auf der diesjährigen Mapic ... mehr >

immoflash

Tokio teuerster Logistikmarkt

Tokio ist – auch - der weltweit teuerste Markt für Industrie- und Logistikimmobilien. Der hohe Wettbewerb des wachsenden Online-Handels um moderne Flächen und die Zunahme von Unternehmen aus der Logistikbranche erhöhen die Nachfrage in Tokio. Der Mangel an qualitativ hochwertigen, modernen ... mehr >

Tokio ist – auch - der weltweit teuerste Markt für Industrie- und Logistikimmobilien. Der hohe Wettbewerb des wachsenden Online-Handels um moderne Flächen und die Zunahme von Unternehmen aus der Logistikbranche erhöhen die Nachfrage in Tokio. Der Mangel an ... mehr >