preos 15 Treffer

immoflash

Preos verschiebt Anleihe auf 2021

Die Preos hat die für das vierte Quartal 2020 avisierte Emission einer neuen Unternehmensanleihe auf voraussichtlich das zweiten Halbjahr 2021 verschoben. Angesichts der im Oktober 2020 durchgeführten Aufstockungen der Preos Wandelanleihe 2019/2024 um insgesamt 110 Millionen Euro und der ... mehr >

Die Preos hat die für das vierte Quartal 2020 avisierte Emission einer neuen Unternehmensanleihe auf voraussichtlich das zweiten Halbjahr 2021 verschoben. Angesichts der im Oktober 2020 durchgeführten Aufstockungen der Preos Wandelanleihe 2019/2024 um insgesamt ... mehr >

immoflash

Preos baut noch weiter aus

Die Immobilienwirtschaft kennt weitestgehend keine Ertragsprobleme. Zumindest die Preos Real Estate nicht. Wie das Unternehmen, das sich künftig in Preos Global Office Real Estate &Technology umfirmieren wird, mitteilt, konnte das Ebit im ersten Halbjahr nahezu verdreifacht werden. So stieg ... mehr >

Die Immobilienwirtschaft kennt weitestgehend keine Ertragsprobleme. Zumindest die Preos Real Estate nicht. Wie das Unternehmen, das sich künftig in Preos Global Office Real Estate &Technology umfirmieren wird, mitteilt, konnte das Ebit im ersten Halbjahr nahezu ... mehr >

immoflash

Olek vor Wechsel von Publity zu Preos

Der CEO der deutschen Publity, Thomas Olek, hat Gespräche mit der Preos Real Estate über die Übernahme der CEO-Position mit 1. Jänner 2021 aufgenommen. Die Aufnahme der Gespräche erfolgt im Einvernehmen mit der Publity, die zu rd. 87 Prozent an der Preos beteiligt ist. Dies könnte ein Vorzeichen ... mehr >

Der CEO der deutschen Publity, Thomas Olek, hat Gespräche mit der Preos Real Estate über die Übernahme der CEO-Position mit 1. Jänner 2021 aufgenommen. Die Aufnahme der Gespräche erfolgt im Einvernehmen mit der Publity, die zu rd. 87 Prozent an der Preos beteiligt ... mehr >

immoflash

Preos verlegt Firmensitz

Im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung des Büroimmobilieninvestors Preos ist die Verlegung des Firmensitz von Leipzig nach Frankfurt am Main ab dem kommenden Jahr beschlossen worden. Zudem wurde mit Zoltan Adam Zomotor ein neues Mitglied für den Aufsichtsrat gewählt worden, nachdem ... mehr >

Im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung des Büroimmobilieninvestors Preos ist die Verlegung des Firmensitz von Leipzig nach Frankfurt am Main ab dem kommenden Jahr beschlossen worden. Zudem wurde mit Zoltan Adam Zomotor ein neues Mitglied für den ... mehr >

immoflash

Preos Real Estate entert Österreich

Der Vorstand der Preos Real Estate hat ein Konzept zur Globalisierung des Geschäftsmodells beschlossen. In diesem Zuge sollen jeweils länderbezogene Investmentvehikel gegründet werden. Eines davon ist für Österreich vorgesehen. Diese sollen zu einem späteren Zeitpunkt in ihrem jeweiligen ... mehr >

Der Vorstand der Preos Real Estate hat ein Konzept zur Globalisierung des Geschäftsmodells beschlossen. In diesem Zuge sollen jeweils länderbezogene Investmentvehikel gegründet werden. Eines davon ist für Österreich vorgesehen. Diese sollen zu einem späteren ... mehr >

immoflash

Preos erhöht Kapital

Im Rahmen der jüngsten außerordentlichen Hauptversammlung hat die Preos eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln über die Ausgabe sogenannter Gratisaktien sowie eine entsprechende Satzungsänderung beschlossen. Dabei wurde das Grundkapital der Preos um 35,8 Millionen Euro auf 107,5 Millionen ... mehr >

Im Rahmen der jüngsten außerordentlichen Hauptversammlung hat die Preos eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln über die Ausgabe sogenannter Gratisaktien sowie eine entsprechende Satzungsänderung beschlossen. Dabei wurde das Grundkapital der Preos um 35,8 ... mehr >

immoflash

Preos will Dividende ausschütten

Die deutsche Immo-Gesellschaft Preos Real Estate ist nach wie vor in bester Einkaufslaune. So soll der Bestand laut Insiderinformation von derzeit 1,5 Milliarden Euro bis Ende des Jahres auf rund zwei Milliarden Euro anschwellen. Diesbezüglich befinden sich bereits Büroobjekte im Gesamtwert ... mehr >

Die deutsche Immo-Gesellschaft Preos Real Estate ist nach wie vor in bester Einkaufslaune. So soll der Bestand laut Insiderinformation von derzeit 1,5 Milliarden Euro bis Ende des Jahres auf rund zwei Milliarden Euro anschwellen. Diesbezüglich befinden sich ... mehr >

immoflash

GORE übernimmt Portfolio von Preos

Die German Office Real Estate AG (GORE) hat wie bereits im Juni angekündigt und auf der Hauptversammlung am 14. Juli beschlossen, ein Immobilienportfolio, bestehend aus 12 Büroimmobilien mit jeweiligen Marktwerten von jeweils bis zu 19,2 Millionen. Euro, von der PREOS Real Estate übernommen. ... mehr >

Die German Office Real Estate AG (GORE) hat wie bereits im Juni angekündigt und auf der Hauptversammlung am 14. Juli beschlossen, ein Immobilienportfolio, bestehend aus 12 Büroimmobilien mit jeweiligen Marktwerten von jeweils bis zu 19,2 Millionen. Euro, von ... mehr >

immoflash

Preos Real Estate erhöht Kapital

Die Preos Real Estate erhöht ihr Kapital. Im Rahmen der gestrigen virtuellen Hauptversammlung haben die Aktionäre sämtliche Tagesordnungspunkte mit 99,99 Prozent der Stimmen angenommen. Unter anderem wurde die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals und eines neuen Bedingten Kapitals ... mehr >

Die Preos Real Estate erhöht ihr Kapital. Im Rahmen der gestrigen virtuellen Hauptversammlung haben die Aktionäre sämtliche Tagesordnungspunkte mit 99,99 Prozent der Stimmen angenommen. Unter anderem wurde die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals und eines ... mehr >

immoflash

Preos verachtfacht Konzerngewinn

Preos hat nach endgültigen, testierten Zahlen den Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2019 auf 66,3 Millionen Euro erhöht und somit das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr mehr als verachtfacht. In 2018 lag das Konzernergebnis bei 8,2 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde ... mehr >

Preos hat nach endgültigen, testierten Zahlen den Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2019 auf 66,3 Millionen Euro erhöht und somit das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr mehr als verachtfacht. In 2018 lag das Konzernergebnis bei 8,2 Millionen Euro. Der Gewinn vor ... mehr >