Schindler 17 Treffer

Immobilien Magazin

Ein spannender Start

Oliver Hilpert ist seit 1. Juni für den Bereich Neuanlagen bei Schindler Aufzüge Österreich verantwortlich. Mit dem Geschäft zeigt er sich mehr als zufrieden. Herr Hilpert, Sie verantworten seit 1. Juni den Bereich Neuanlagen bei Schindler Österreich. Wie ist das Geschäft bisher gelaufen? Es war ein spannender Start. Wir haben Prestige-projekte ... mehr >

Oliver Hilpert ist seit 1. Juni für den Bereich Neuanlagen bei Schindler Aufzüge Österreich verantwortlich. ... mehr >

Oliver Hilpert
Immobilien Magazin

Fast 3.000 Jahre aufgezogen

Ohne Aufzüge wäre die moderne Hochhausarchitektur nicht möglich. Und bald sollen Aufzüge nicht nur auf und ab, sondern auch seitwärts fahren. Anhand dieser neuen Entwicklung wollen wir einen Blick auf die Geschichte des Fahrstuhls werfen. Wenn alles klappt wie geplant, bringt Thyssen Krupp in den nächsten Jahren einen echten Gamechanger ... mehr >

Ohne Aufzüge wäre die moderne Hochhausarchitektur nicht möglich. Und bald sollen Aufzüge nicht nur ... mehr >

Immobilien Magazin

Es geht nach oben

Warum für Johann Bösch, Direktor Field Quality Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH, Qualität an erster Stelle steht und ob er selber überhaupt noch mit einem Aufzug fährt, verrät er im Interview mit Jakob Barnes. Sie führen seit ca. 30 Tagen den Bereich Field Quality als Mitglied der Geschäftsleitung, blicken aber auf über 30 Jahre ... mehr >

Warum für Johann Bösch, Direktor Field Quality Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH, Qualität an ... mehr >

Johann Bösch
Immobilien Magazin

Aufzugshersteller am Kapital- und Preisk(r)ampf

Nur acht Unternehmen teilen sich 90 Prozent des Weltmarktes der vertikalen Aufstiegshilfen. Das gibt Stoff für Marktanteilsschlachten und macht doch Platz für Kleine. Die Story ist legendär, wenn auch schon einige Jährchen her: Garry Elliott, zu dieser Zeit Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp Elevator AG, war ein Mann mit Charisma. ... mehr >

Nur acht Unternehmen teilen sich 90 Prozent des Weltmarktes der vertikalen Aufstiegshilfen. Das gibt ... mehr >

Modernisierter Stilaufzug aus 1912
Immobilien Magazin

Nach oben

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl des Elisha G. Otis. Heute sind die vertikalen Transportmittel tonangebend in der Maschinenbau-Technik. Kaum bekannt ist, dass der frühere EU-Kommissar Franz Fischler im Jahr 1994 seinen neuen Job in Brüssel fast nicht hätte antreten ... mehr >

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl ... mehr >

Immobilien Magazin

An den Facility-Management-Aufgaben wachsen

Der Millennium Tower feiert dieser Tage sein 15-jähriges Bestehen. Wie arbeitet aber das Facility Management – außen wie innen? Der Zutritt zum Millennium Tower wird rund um die Uhr bewacht. „Soundsovielter Stock, zur Firma xy.“ Jeder Gast muss sich namentlich in eine Liste eintragen, frequentiert man den Millennium Tower häufiger, ... mehr >

Der Millennium Tower feiert dieser Tage sein 15-jähriges Bestehen. Wie arbeitet aber das Facility ... mehr >

Millennium Tower und Millennium City verleihen dem Wirtschaftsstandort Wien zusätzliche Attraktivität.
Immobilien Magazin

Kosten runter mit modernen Aufzügen

Gut funktionierende Aufzüge und Rolltreppen sind das Herz eines funktionierenden Gebäudes. Sie sind aber auch wahre Stromfresser – selbst im Stillstand. Mit Energierückgewinnung, Standby-Betrieb lassen sich Einsparpotenziale heben. Die alte Kaufmannsweisheit „Im Einkauf liegt der Gewinn“ hat nicht an Aktualität verloren. Im Gegenteil. ... mehr >

Gut funktionierende Aufzüge und Rolltreppen sind das Herz eines funktionierenden Gebäudes. Sie sind ... mehr >