Schweiz 66 Treffer

immoflash

Die Arbeitswelt im Corona-Wandel

Seit mehr als sechs Monaten hat sich für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter die Arbeits- und Geschäftswelt komplett verändert, mit gravierenden Folgen. Fast 80 Prozent der Firmen und Behörden in Deutschland planen Home-Office als dauerhaftes Arbeitsmodell, aber Datenschutz und IT-Sicherheit ... mehr >

Seit mehr als sechs Monaten hat sich für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter die Arbeits- und Geschäftswelt komplett verändert, mit gravierenden Folgen. Fast 80 Prozent der Firmen und Behörden in Deutschland planen Home-Office als dauerhaftes Arbeitsmodell, ... mehr >

immoflash

Wienerberger streicht die Schweiz

Im Zuge der laufenden Portfoliooptimierung und der strategischen Ausrichtung auf Wachstumsmärkte mit höheren Margen verkauft die Wienerberger Gruppe ihre Schweizer Tochter ZZ Wancor AG an die Swisspor Gruppe in Form eines Share Deals. ZZ Wancor beschäftigt in der Schweiz etwa 160 Mitarbeiter, ... mehr >

Im Zuge der laufenden Portfoliooptimierung und der strategischen Ausrichtung auf Wachstumsmärkte mit höheren Margen verkauft die Wienerberger Gruppe ihre Schweizer Tochter ZZ Wancor AG an die Swisspor Gruppe in Form eines Share Deals. ZZ Wancor beschäftigt in ... mehr >

immoflash

Zürcher Franklinturm wächst

Die Bauarbeiten für den Franklinturm am Zürcher Bahnhof Oerlikon schreiten voran. Wie die Porr, die mit der Errichtung des 80 Meter hohen Bürogebäudes mitteilt, ist die Baugrube für die Untergeschosse nach etwa elf Monaten Bauzeit bereits ausgehoben worden. Weil sich die Baugrube in unmittelbarer ... mehr >

Die Bauarbeiten für den Franklinturm am Zürcher Bahnhof Oerlikon schreiten voran. Wie die Porr, die mit der Errichtung des 80 Meter hohen Bürogebäudes mitteilt, ist die Baugrube für die Untergeschosse nach etwa elf Monaten Bauzeit bereits ausgehoben worden. ... mehr >

immoflash

Credit Suisse lanciert jetzt Logistik

Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben Logistikimmobilien ihre Krisenresilienz bewiesen. Allerdings hat sich Covid-19 wie bei so vielem auch in dieser Assetklasse als Brandbeschleuniger erwiesen. Der wachsende Onlinehandel hat während des Lockdown noch einmal einen massiven Schub erhalten ... mehr >

Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben Logistikimmobilien ihre Krisenresilienz bewiesen. Allerdings hat sich Covid-19 wie bei so vielem auch in dieser Assetklasse als Brandbeschleuniger erwiesen. Der wachsende Onlinehandel hat während des Lockdown noch einmal ... mehr >

immoflash

Porr revitalisiert in Zürich

Über die Porr Suisse hat die Porr in Zürich einen namhaften Auftrag zur Revitalisierung des denkmalgeschützten Geschäftshaus Schader an Land gezogen. Beauftragt wurde die Porr als Totalunternehmer dabei von der Zürich Versicherungsgesellschaft. Das Geschäftshaus mit acht Obergeschossen wurde ... mehr >

Über die Porr Suisse hat die Porr in Zürich einen namhaften Auftrag zur Revitalisierung des denkmalgeschützten Geschäftshaus Schader an Land gezogen. Beauftragt wurde die Porr als Totalunternehmer dabei von der Zürich Versicherungsgesellschaft. Das Geschäftshaus ... mehr >

immoflash

Porr stellt bei Zürich fertig

Nach rund einem Jahr Bauzeit hat die Porr ein Büroobjekt in Balsberg bei Kloten nahe des Flughafen Zürich fertiggestellt. Wie der Baukonzern mitteilen lässt, sei dabei der ehemalige Hauptsitz der Fluglinie Swissair bei laufendem Betrieb auf nunmehr insgesamt zehn Stockwerke aufgestockt worden. ... mehr >

Nach rund einem Jahr Bauzeit hat die Porr ein Büroobjekt in Balsberg bei Kloten nahe des Flughafen Zürich fertiggestellt. Wie der Baukonzern mitteilen lässt, sei dabei der ehemalige Hauptsitz der Fluglinie Swissair bei laufendem Betrieb auf nunmehr insgesamt ... mehr >

immoflash

Schweizer Hotels geht es (relativ) super

Im Verglich zu anderen Märkten ist die Schweizer Hotellerie noch gut ran, berichtet jetzt MRP hotels in einem ktuellen Positionspapier. Die Ferienhotellerie wird sich schneller als die Stadt Hotellerie erholen, jedoch besteht durch die erhöhten Reiserestriktionen ein hohes Risiko, dass ... mehr >

Im Verglich zu anderen Märkten ist die Schweizer Hotellerie noch gut ran, berichtet jetzt MRP hotels in einem ktuellen Positionspapier. Die Ferienhotellerie wird sich schneller als die Stadt Hotellerie erholen, jedoch besteht durch die erhöhten Reiserestriktionen ... mehr >

immoflash

Pegasus dehnt in Deutschland aus

Die Schweizerische Pegasus Development will ihr Geschäftsfeld in Deutschland ausdehnen und dort vornehmlich in Metropolen investieren. Das ist vom Verwaltungsrat bei der jüngsten Sitzung in Chur beschlossen worden. Dabei sollen aktuell rund 50 Millionen Euro fließen. Hier soll vor allem ... mehr >

Die Schweizerische Pegasus Development will ihr Geschäftsfeld in Deutschland ausdehnen und dort vornehmlich in Metropolen investieren. Das ist vom Verwaltungsrat bei der jüngsten Sitzung in Chur beschlossen worden. Dabei sollen aktuell rund 50 Millionen Euro ... mehr >

immoflash

Länderübergreifende Zusammenarbeit

Die Raiffeisen Immobilien Österreich (RIÖ) und die Schweizer Raiffeisen Immo AG haben eine länderübergreifende Kooperation vereinbart - und zwar per sofort. Das gab die Raiffeisen Immobilien heute via Aussendung bekannt. Die Zusammenarbeit erstreckt sich dabei sowohl bei der Immobilienvermittlung ... mehr >

Die Raiffeisen Immobilien Österreich (RIÖ) und die Schweizer Raiffeisen Immo AG haben eine länderübergreifende Kooperation vereinbart - und zwar per sofort. Das gab die Raiffeisen Immobilien heute via Aussendung bekannt. Die Zusammenarbeit erstreckt sich dabei ... mehr >

immoflash

Online-Bieterverfahren legen zu

Immobilien-Transaktionen via Online-Bieterverfahren. Laut der Schweizerischen Plattform Venbona soll es dafür einen klaren Aufwärtstrend geben. Venbona sieht nämlich die klassische Festpreis-Kultur als intransparent an, ebenso den Verkaufsvorgang. Laut dem seit 2017 am Markt agierenden PropTech ... mehr >

Immobilien-Transaktionen via Online-Bieterverfahren. Laut der Schweizerischen Plattform Venbona soll es dafür einen klaren Aufwärtstrend geben. Venbona sieht nämlich die klassische Festpreis-Kultur als intransparent an, ebenso den Verkaufsvorgang. Laut dem seit ... mehr >