immoflash

Bundestag unter Motto "Veränderung"

43. Bundestag der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in Linz

Autor: Stefan Posch

Es ist wieder soweit: 400 Immobilientreuhänder treffen zwischen 28. und 30. September zum Bundestag der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der oberösterreichischen Landeshauptstadt ein. Das Motto des 43. Bundestages ist „Veränderung“.

„Die Gesellschaft, die Wirtschaft, aber natürlich auch unsere Branche sind einem beinahe radikalen Wandel unterzogen“, weist Mario Zoidl, Obmann der oö. Immoblien- und Vermögenstreuhänder auf die Aktualität des Themas „Veränderung“ hin. „Damit richtig umzugehen, ist die große Herausforderung.“

Eröffnet wird der Bundestag von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner. Am ersten Tag stehen im Ars Electronic Center und im Power Tower der Energie AG die Themen „Lebensraumvisionen und Energieinnovation“ auf dem Tagungsplan. Am Donnerstag, dem 29. September wird Tarek Leitner einen Vortrag mit dem Titel „Mut zur Schönheit - Streitschrift gegen die Verschandlung Österreichs“ halten. Weiters werden die Themen „Veränderte Wohnansprüche“, „Wandel der Wohnwirtschaft durch Zuwanderung“ und „Immobilienmakler - mehr als ein Onlineratgeber“ behandelt. Am Freitag können die Besucher mit einem Besuch der Ausstellung „Höhenrausch“ die Tagung ausklingen lassen. Weitere Infos gibt es unter www.bundestag.at/2016