immoflash

6B47 kauft in Polen

Einstieg in Student Living in Warschau:

Autor: Gerhard Rodler

Auch jetzt kein Stillstand, im Gegenteil: 6B47 hat soeben eine 2.220 m² große Liegenschaft in bester Warschauer Lage erworben. Auf einer Nutzfläche von 12.000 m² ist der Bau eines Gebäudes bestehend aus einem Studentenwohnheim sowie Gewerbeflächen und einer Tiefgarage geplant. Der Kauf des Grundstücks wurde sowohl aus dem Eigenkapital des Unternehmens als auch von einem Investor bereitgestellten Mitteln finanziert.

In Polen hat sich 6B47 Real Estate Investors erst kürzlich Liegenschaften nahe der Altstadt von Breslau für die Entwicklung von Wohn- und Dienstleistungsprojekten gesichert. Zuvor wurde im Vorjahr das Silesia Outlet in Gliwice erfolgreich verkauft. Durch den Erwerb des Grundstücks in der Warschauer Grochowska-Straße steigt der Immobilienentwickler jetzt erstmals in den Stundentenwohnsektor ein.

„Der jetzige Schritt mit einem Projekt im studentischen Wohnbereich wird das Portfolio noch weiter ausbauen. Es ist auch ein weiteres wichtiges Signal im Rahmen unserer gesamten internationalen Expansionsstrategie“, erläutert Sebastian Nitsch, Vorstand der 6B47 Real Estate Investors.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » Radisson eröffnet in Polen – Zwar hat die Corona-Krise und der Lockdown besonders ... mehr >