immoflash

Adomo übernimmt Duo

Soravia-Tochter wächst weiter:

Autor: Gerhard Rodler

Die Soravia-Tochter Adomo setzt ihren Expansionskurs fort und übernimmt die oberösterreichische Duo Unternehmensgruppe. Gekauft wurden 100 % der Firmenanteile. Erworben wurden nicht nur die Holding, sondern naturgemäß auch fünf operative Gesellschaften und damit um 650 Kolleginnen und Kollegen im Großraum Oberösterreich. Bereits zum 4. Mal in diesem Jahr bestätigt Adomo damit seine M&A-Strategie, die erfolgreiche KMUs ins Auge fasst, um spürbare Größenvorteile zu erzielen. Es ist bereits das vierte Mal in diesem Jahr, dass eine Akquisition getätigt worden auf Basis der Adomo M&A-Strategie getätigt worden ist, die erfolgreiche KMUs ins Auge fasst, um spürbare Größenvorteile zu erzielen.

Mit rund 650 Mitarbeitern bieten die Unternehmen der Duo-Gruppe Leistungen aus den Bereichen Gebäudereinigung, Personalmanagement, Oberflächenschutz sowie Haus und Garten an. Die Gesellschaften erwirtschafteten 2019 einen Jahresumsatz von 22 Millionen Euro. "Mit Duo zeigen wir erneut, dass die Unternehmen in unseren Reihen höchste Qualitätsansprüche und Entwicklungspotenziale mitbringen. Ich freue mich deshalb besonders, weiterhin mit der bisherigen Geschäftsführung sowie dem gesamten operativen Duo-Team an gemeinsamen Erfolgen arbeiten zu dürfen", beschreibt Matthias Wechner, geschäftsführender Gesellschafter von Adomo, den renommierten Nachwuchs.

Weitere Artikel

  • » Soravia expandiert im FM-Bereich – Die Soravia expandiert im Bereich Property- und ... mehr >
  • » Soravia beteiligt sich an Lehner-Gruppe – Die Soravia-Tochter Adomo hat sich soeben ... mehr >
  • » Soravia kauft Sipeko – Die Soravia will im Bereich Facility, Asset- und Propertymanagement ... mehr >