immoflash

Büros bleiben, Mietverträge kürzer

Neue Expertenstudie über die Zukunft:

Autor: Gerhard Rodler

Büroflächen werden im heutigen Ausmaß die Krise überdauern, hat jetzt der britische Berater Savills analysiert. Allerdings herrscht derzeit naturgemäß eine größere Unsicherheit. Derzeit, so der Consulter weiter, würden die Unternehmen tendenziell eher ihre Verträge an den bestehenden Standorten verlängern und keine Übersiedlung in Angriff nehmen und damit vorerst die weitere Entwicklung abwarten.

Selbst der anhaltende Trend zu Homeoffice dürfte mittel- und langfristig keinen Einfluss auf den Platzbedarf haben. Tatsächlich würde es nämlich zwar immer mehr Menschen in home office geben, im gleichen Maße aber würde die den Unternehmen zur Verfügung gestellte Bürofläche aber wachsen, sodass der Raumbedarf unter dem Strich in etwa gleich bleiben würde.