immoflash

BUWOG: Rekordergebnis

Die BUWOG blickt zufrieden auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2015/16 zurück. Dessen Ergebnisse wurden vergangenen Mittwoch im Kreise von Journalisten auf der Bilanzpressekonferenz in der Bibliothek des Architekturzentrums verkündet. Wesentlich beigetragen zum Erfolg haben Portfolioeinkäufe und -erweiterungen. Vor kurzem wurde neben den Ballungsräumen Wien und Berlin auch Bestand in Hamburg zugekauft, wo die BUWOG gleichzeitig mit einem Großprojekt den Markteintritt als Projektentwickler vollzogen hat. Die positive Geschäftsentwicklung spiegelt sich auch in einem entsprechenden guten Aktienverlauf wieder: „Wenn Sie sich unseren Aktienkurs anschauen - vor zwei Jahren sind wir bei 13 Euro an die Börse gegangen, gestern waren es erstmals 23 Euro“, freut sich CEO Daniel Riedl.

Autor: Markus Giefing

Redaktion: Jacqueline Cheval Kamera: Georg Hitsch