Immobilien Magazin

Charity zur Expo: Invester spendet 15.000 Euro

Bei der Expo Real kommt auch der karitative Gedanke nicht zu kurz. Im Rahmen der nunmehr zweiten Invester Night in München konnten 15.000 Euro an die Ronald McDonald Kinderhilfe übergeben werden.

Autor: Charles Steiner

Die Expo Real ist nicht nur eine reine Arbeitsmesse - es wird hier auch unter Branchenkollegen gefeiert. Die Invester United Benefits unter Franz A. Kollitsch, Erwin Krause und Michael Klement hat in der Münchner Innenstadt zur mittlerweile zweiten Invester Night gefeiert, um dort noch den einen oder anderen After-Work-Drink zu kredenzen. Aber nicht nur: Es wurde auch eine namhafte Summe gespendet.

So gab es auch heuer wieder eine Charity-Spendenaktion für die Ronald McDonald Kinderhilfe, bei der heuer 15.000 Eurou zusammengekommen sind. Sonja Klima, Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe, war über den Betrag sehr erfreut: „Seit vielen Jahren haben wir mit Invester einen großartigen Unterstützer an unserer Seite. Durch das unermüdliche Engagement ist es möglich, Familien mit schwer kranken Kindern Hoffnung zu schenken und sie mit einem Zuhause auf Zeit zu unterstützen. Dafür danke ich Ihnen von Herzen!“