Immobilien Magazin

DIE AUFBAUERIN

Im Laufe ihrer Karriere wurde Elfriede Kraft zu einer vielseitigen Allrounderin.

Autor: Barbara Bartosek

Ihre Anfänge als zwanzigjährige Mitarbeiterin in der Abteilung "Betriebswirtschaft-Planung" der Wienerberger Gruppe haben die Controllerin Elfriede Kraft bis in die Geschäftsführung der 6B47 Wohnbauträger GmbH hineinwachsen lassen.

'Wachsen' ist wohl das treffendste Wort in diesem Zusammenhang, da Kraft sukzessive und in einem recht flotten Tempo Verantwortung übernommen hat und gleichzeitig über die Jahre regelrechte Paradigmenwechsel - ausgehend von ihrem Fachgebiet, der Betriebswirtschaft und dem Controlling - stattgefunden hatten. Nur Zahlen allein haben schnell keinen ausreichenden Horizont mehr dargestellt, um die ihr übertragenen Steuerungsaufgaben zu erfüllen. Kraft hat bereits als junge Frau erkannt, dass sie über den Tellerrand blicken muss, um ihre Aufgaben mit ganzer Hingabe zu erfüllen. Nicht zuletzt deswegen verantwortet Kraft heute über ihre Geschäftsführerfunktion hinaus den Human Resources ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.