Immobilien Magazin

Die Mythen des Mietrechtsgesetzes

Leistbares Wohnen soll für alle möglich sein, nur was ist leistbar? Für jeden gilt hier eine andere Definition. Wichtig ist daher ein breites Angebot, in dem jeder, das für ihn passende, in einem erträglichen Zeitrahmen, finden kann.

Autor: Louis Obrowsky, Präsident des Verbandes der Institutionellen Immobilieninvestoren (VII)

Das ist aber nur durch ein größeres Angebot gewährleistet. Um das zu realisieren, müsste man mehr Fakten in die die Diskussion einbringen, damit Investoren ermutigt werden, mehr Angebot zu schaffen. Falsche Informationen sind einer Angebotsausweitung nicht dienlich. Hier soll mit einigen Mythen aufgeräumt werden:

Mythos 1 : Mehr gesetzliche Eingriffe ins Mietrecht würden mehr günstige Wohnungen auf den Markt bringen.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.