Immobilien Magazin

Die Richtigen schützen!

Zwei derzeit im Justizministerium in Ausarbeitung befindliche Pläne, nämlich die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) sowie die Einführung des Bestellerprinzips, beschäftigen die Immobilienbranche.

Autor: Martin Prunbauer, Präsident des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes (ÖHGB)

Die wesentlichen Ziele dieser beiden Vorhaben - z.B. eine leichtere Entscheidungsfindung innerhalb der Wohnungseigentumsgemeinschaft - werden von den Beteiligten prinzipiell geteilt, doch zeigt sich wieder einmal: Es geht um die Ausgestaltung der Details unter den wohlklingenden Überschriften. Denn nur dann lassen sich Zustände wie in Deutschland vermeiden und es wird verhindert, dass eine Minderheit über die Mehrheit bestimmt bzw. kleinere EigentümerInnen aus ihrem Eigentum gedrängt werden.

WEG-Reformpläne

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.