Immobilien Magazin

Die Suche nach dem Parkraum

E-Mobilität, Carsharing und autofreie Innenstädte. Die städtische Mobilität ist aktuell im Wandel und damit auch die Parkraumbewirtschaftung.

Autor: Stefan Posch

Im Sommer überraschten die Grünen mit dem Vorstoß, die Wiener Innenstadt autofrei machen zu wollen. Nach monatelangen Diskussionen wird es aber eine Vielzahl von Ausnahmeregelungen geben. Doch die Tendenz der Politik, Autos aus den Städten verdrängen zu wollen, ist nicht nur in Wien zu beobachten, sondern ist ein globales Phänomen.

Bezüglich des Fahrverbotes in der Wiener Innenstadt ist Stefan Sadleder, Geschäftsführer von Apcoa Parking Austria, überzeugt, dass "im Dialog aller Beteiligten funktionierende Lösungen erarbeitet werden können, die wenig Fahrzeuge an der Oberfläche und eine zügige Zufahrt zu den Garagen ermöglicht". "Die Betreiber und Investoren brauchen hier Rechtssicherheit", betont Sadleder. Johann Breiteneder, Geschäftsführer von BIP Parking sieht ein ausreichendes Angebot an Stellplätzen als eine wichtige Unterstützung für ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.