immoflash

Karriere zum Tag: Peichl geehrt

Goldener Ehrenring der Kammer an Gustav Peichl

Autor: Gerhard Rodler

Nur Wenige haben die Gabe gleich in zwei Berufen erfolgreich zu sein: Gustav Peichl zählt zu ihnen. Als Architekt und Karikaturist ist er jedem Österreicher bekannt, als Mentor und Wegbereiter der österreichischen Architektur weit über die Grenzen geschätzt.

Der Festakt fand im Rahmen der jährlichen Kammervollversammlung im Wien Museum statt. Vizepräsident Architekt Dipl.-Ing. Bernhard Sommer übergab den Ring und 150 Kammermitglieder applaudierten dem Dojen der österreichischen Nachkriegsarchitektur.

Damit schließt sich auch die Berufsvertretung dem Reigen der unzähligen Auszeichnungen an, beginnend 1969 mit dem Preis der Stadt Wien, 1971 dem Großen Österreichischen Staatspreis für Architektur, 1986 dem Mies van der Rohe Award for European Architecture bis zuletzt 2013 dem Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, um nur einige zu nennen.