immoflash

Ekazent startet erstmals Wohnvertrieb

Vermarktung für Objekt in Donaustadt gestartet

Autor: Charles Steiner

Nach dem von Invester United Benefits strukturierten Ankauf eines Wohnprojekts in der Wagramer Straße für den Wealthcore Austrian Living I Fonds, startet jetzt die Ekazent mit dem Vertrieb der 75 freifinanzierten Wohneinheiten. Für Ekazent handelt es sich um den ersten in-house-Vertrieb von Wohnungen, zuvor hatte sich die Ekazent auf Center- und Assetmanagement von Retailimmobilien konzentriert. Zusätzlich zum Vertrieb der Wohneinheiten stehen auch zwei Gewerbeeinheiten zur Verfügung. Die Immobilie befindet sich im Luxemburger Wealthcore Austrian Living I SICAV-RAIF, der Verkauf ist via Share Deal über die Invester abgewickelt worden, die auch die technische Bauaufsicht leitet.

Michael Klement, CEO der United Benefits Holding, sieht mit der Erweiterung des Ekazent-Geschäftszweigs um den Vertrieb von Wohnungen eine perfekte Abdeckung der Grundbedürfnisse, nämlich Lebensraum und Nahversorgung.