immoflash

Gelegenheit zum Tag: Donauturm for sale

Turm soll als Einzelobjekt auf den Markt kommen

Autor: Gerhard Rodler

Der Wiener Donauturm soll – wie immoflash schon einmal angekündigt hatte – im Zuge das Abverkaufs der Bank Austria-Immobilien ebenfalls versilbert werden. Nun stehen laut APA die Details fest: Geplant ist der Verkauf des Donauturms als Einzelobjekt, und zwar im Rahmen eines Bieterverfahrens, das schon gestartet worden ist.

Derzeit sei man mit dem Interesse am Donauturm "zufrieden". Bei Gesprächen mit Käufern werde man jedenfalls darauf achten, dass "die Integrität des Wiener Wahrzeichens gewahrt bleibt", wie der Sprecher betonte. Dass der Turm mit Panoramarestaurant veräußert werden soll, war schon länger bekannt.

Der Donauturm gehört zu 95 Prozent der Bank Austria und zu 5 Prozent der Brau Union. Zum Verkauf stehen die Anteile der Bank Austria. Neben dem Donauturm sollen u. a. auch die Garage am Hof und das Schloss Lebenberg in Kitzbühel verkauft werden.