Immobilien Magazin

Her mit dem Betongold!

Gerade in Coronazeiten haben Wohnimmobilien ihre Krisenfestigkeit bewiesen. Wer Geld hat, investiert. Das gilt sowohl für private als auch institutionelle Anleger.

Autor: Charles Steiner

Mit dem 16. März war alles wie weggefegt. In den Straßen gähnende Leere, die Geschäfte hatten geschlossen und in den Büros blieb es dunkel und einsam. Wo sich zuvor in Hotels Gäste aus allen Ländern getummelt hatten, war es still. Das Coronavirus hatte Österreich fest im Griff - und die meisten Tätigkeiten verlagerten sich in die eigenen vier Wände. Arbeiten, wohnen, Freizeitgestaltung, all das fand für einige Wochen in der Wohnung statt. Doch trotz Lockdown und Homeoffice: Die Wirtschaft schläft nicht und Investoren suchten nach der passenden Anlagemöglichkeit. Im Aktienmarkt war sie zu der Zeit nicht zu finden.

Krisenfestes Wohnen

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.