Immobilien Magazin

HOFFNUNG IN KÄRNTEN

Investitionen in Einzelhandelsimmobilien und Industrie sorgen in Kärnten für etwas Marktbewegung.

Autor: Stefan Posch

Am ansonsten beschaulichen Immobilienmarkt in der Landeshauptstadt Klagenfurt sorgt vor allem einer für zumindest etwas aufsehen. Peter Orasch kaufte in den vergangenen Jahren ein Objekt nach dem anderen zu. Den größten Coup gelang ihn im vergangenen Jahr, als er den Flughafen Klagenfurt mehrheitlich übernahm. Aber auch in der Klagenfurter Innenstadt zeigte sich seine Lilihill Group in Kauflaune. So wurde etwa das Woolworth-Gebäude am Klagenfurter Heiligengeistplatz, das ehemalige KTZ-Gebäude, das Hotel Moser-Verdino oder auch das Salzamt übernommen. Im Woolworth- Gebäude, im Salzamt und auch am Alten Platz sind Kaufhäuser geplant.

Reinhold Lexer, stellvertretender Fachverbandsobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der Wirtschaftskammer, sieht durch den Impuls der Orasch-Gruppe den Immobilienmarkt in Klagenfurt in Bewegung. Vor allem was die Qualitätsverbesserung in der ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.