immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Buwog

Kevin Töpfer neuer kaufmännischer Geschäftsführer

Autor: Charles Steiner

Die Buwog GmbH hat ihre Geschäftsführung in Österreich neu aufgestellt. Mit Stichtag 1. Dezember hat Kevin Töpfer (40) die kaufmännische Geschäftsführung der Buwog Group übernommen. Er folgt damit Clemens Taschée nach, der die Buwog im Februar verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen, wie die Buwog in einer Aussendung schreibt. Welche das sein werden, war bis Redaktionsschluss nicht in Erfahrung zu bringen. Die Geschäftsführung der Buwog Group GmbH mit Sitz in Wien besteht damit aus Andreas Holler (Development), Valerija Karsai (Immobilienmanagement) und Kevin Töpfer (kaufmännischer Geschäftsführer).

Kevin Töpfer startete 2013 bei der Buwog, wo er bis 2017 Leiter der Internen Revision war und zudem zwischenzeitlich auch das Prozessmanagement der Buwog verantwortete. Ab November 2017 war er für HR-Controlling und Arbeitsrecht zuständig, seit Oktober des Vorjahres hatte die Gesamtverantwortung für das Personalmanagement inne.

Daniel Riedl, Vorstandsmitglied des Buwog-Eigentümers Vonovia und verantwortlich für das gesamte Buwog-Geschäft, sieht in Töpfer einen erfahrenen und kompetenten kaufmännischen Geschäftsführer der Buwog: „Aufgrund seiner Qualifikationen und fachspezifischen Berufserfahrung sowie seiner langjährigen Tätigkeit für unser Unternehmen bin ich davon überzeugt, dass er die neuen Aufgaben und Herausforderungen in bewährter Weise bestens wahrnehmen wird.

Wir bedanken uns bei Herrn Taschée für seine ausgezeichneten Leistungen in den letzten 1,5 Jahren und die wertvollen Beiträge während der Integrationsphase in die Vonovia.“