immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Kempinski

Christophe Piffaretti neuer Chief Development Officer

Autor: Charles Steiner

Die Kempinski Hotels-Gruppe hat einen neuen Chief Development Officer. Wie Kempinski mitteilen lässt, wurde Christophe Piffaretti mit dieser Position betraut. Er rückt damit in den Vorstand auf. In dieser Funktion zeichnet er sowohl für den Ausbau des Kempinski-Portfolios verantwortlich als auch für die Strategieentwicklung im Bereich Real Estate. Darüber hinaus ist er für den Bereich Technik & Design in der Voreröffnungsphase von Neu- und Umbauprojekten zuständig.