immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei MRP hotels

Patrick Adamle neu in der Geschäftsführung

Autor: Charles Steiner

Das auf Hotellerie und Hotelmärke spezialisierte Beratungsunternehmen mrp hotels hat die Führungsriege erweitert. Wie mrp hotels mitteilen lässt, ist der Hotelexperte Patrick Adamle neu in das Führungsboard aufgenommen worden. Er wird neben den zahlreichen Beratungsprojekten auch das Performancemanagement für bedeutende Investoren verantworten. Der 38-jährige ist bereits seit 2013 für mrp hotels tätig und ist auch Partner.

Adamle ist studierter Betriebswirt und kann auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in verschiedensten Bereichen der internationalen Hotellerie, Gastgewerbe und Unternehmensberatung verweisen. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse der internationalen Hotelmärkte, sowohl in Westeuropa als auch in der CEE-Region.

Martin Schaffer, Managing Partner bei MRP hotels, freut sich, diese Position aus den eigenen Reihen besetzen zu können: "Das zeigt, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber für junge Leute sind und ihnen auch die Möglichkeit bieten, sich unternehmensintern weiterzuentwickeln." MRP hotels ist ein Beratungsunternehmen aus dem Bereich Hotellerie. MRP unterstützt dabei seine Kunden in allen Projektphasen - von der Standortsuche über Hoteldevelopment bis hin zu Transaktionsmanagement, Performanceanalysen und technischem Consulting. Durch den Erwerb der Anteilsmehrheit an der deutschen Beratungsgesellschaft Hospitality Competence Berlin (hcb) im Herbst 2019 sind die Weichen klar auf europaweites Wachstum gestellt. Das Team bei MRP hotels besteht ausschließlich aus Experten mit langjährigem Know-how im Hotellerie- und Tourismussektor. Zu den Kunden gehören renommierte Unternehmen wie die Signa, Deka Immobilien, Raiffeisen Capital Management, Loisium Hotels, die S+B Gruppe oder B&B Hotels.