immoflash

Leerstand in Linzer Wohnturm

Nur 13 Einheiten in den Lenau-Terrassen vermietet

Autor: Stefan Posch

Bei dem im Oktober vergangenen Jahres fertiggestellten Linzer Wohnturmprojekt Lenau-Terrassen geht die Vermarktung der Mietwohnungen laut einem Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten nur schleppend voran. Nur 13 der 167 Wohnungen seien aktuell vermietet. Die unteren vier der 17 Stockwerke würden nach wie vor gänzlich leerstehen. Verwaltet wird die Immobilie von der Erste Immobilien KAG für den Erste Immobilienfonds. Dass der Vermarktungsstart für die Einheiten, der auf Oktober verschoben wurde, zu spät erfolgt sei, wird in einer Stellungnahme der Erste Immobilien KAG gegenüber dem immoflash verneint: Die Immobilien Lenau Terrassen sei am Standort in Linz in ein gefördertes Umfeld eingebettet. Im geförderten Bereich erfolge die Vermarktung über eine geregelte Warteliste. Dies führe dazu, dass diese oft schon vor Fertigstellung voll vermietet sind. Für Mietwohnungen auf dem freien Markt würden andere Anforderungen durch die Mietinteressenten gelten. Sie würden nicht nur eine Musterwohnung sondern die konkrete, fertige Wohnung besichtigen und sich so ein Bild über die Ausstattung und Aussicht machen.

„Dadurch macht ein Vermietungsstart lange im Vorhinein wenig Sinn. Angesichts der Hochhaussituation - Stichwort Sicherheit - haben wir uns entschieden, kurzfristig vor Fertigstellung mit der Vermietung und den Besichtigungen zu starten“, heißt es weiter. Auch bei der Preisgestaltung sieht die Erste Immobilien KAG keinen Bedarf für eine Anpassung. „Der günstigste m² Preis liegt bei 8,08 Euro/m² Nutzfläche. Jede Mietwohnung verfügt über eine hochwerte Küche inkl. Geräte, Parkettboden, eine großzügige Loggia und einen Balkonanteil. Diese Ausstattung wird natürlich auch im Mietpreis berücksichtigt“, heißt es von der Erste Immobilien KAG. „Von der WKO wird jährlich ein Mietpreisspiegel veröffentlicht. Für Linz (Stadt) werden die Mieten zwischen 8,57 Euro und 9,96 Euro angegeben“, argumentiert das Unternehmen. Die Lenau Terrassen würden mit einem durchschnittlichen Hauptmietzins von 8,80 Euro auf das gesamte Objekt gesehen dabei im Rahmen bleiben. „Wir werden in Zukunft hier die Vermietungsaktivitäten in aller gebotenen Ruhe vorantreiben“, stellt die Erste Immobilien KAG klar.

Weitere Artikel

  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >
  • » Gewerbliche Finanzierer – Das gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft ist eine ... mehr >
  • » Teures Wohnen in Österreich – Österreich stellt nach Frankreich die meisten Wohnungen ... mehr >