immoflash

Mehr Bau- und Immobilienrecht

Neues Department "Real Estate & Construction" bei CHSH

Autor: Gerhard Rodler

Seit 1. Jänner 2017 hat CHSH ein weiteres Department. Mit der Gründung des Departments „Real Estate & Construction“ baut die Kanzlei ihre Bau- und Immobilienrechts-Kompetenz weiter aus und forciert die Expansion in diesem Bereich.

Schwerpunkte des Departments sind nationale und internationale Bauprojekte, nationale und internationale Immobilientransaktionen, Projektentwicklung, Miet- und Pachtverträge, Bestandrechtsstreitigkeiten, Claim Management und Bauprozesse.

Geleitet wird das Department von Peter Vcelouch (Partner). Das Team besteht weiters aus den Partnern Manfred Ton und Mark Krenn, den Rechtsanwälten Matthias Nödl und Christoph Reiter sowie der Rechtsanwaltsanwärterin

Elisabeth Stocker. Die CEE Real Estate Practice Group ist Teil des neuen Departments und wird weiterhin von Mark Krenn betreut, dessen Fokus auf Immobilientransaktionen in CEE liegt.

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » CA Immo verkauft Logistik – CA Immo setzt den seit 2012 laufenden strategischen Rückzug ... mehr >