Immobilien Magazin

Nullzinsen und Immobilien-Zombies

Warum die aktuelle - und wohl noch länger anhaltende - Niedrigstzins-Phase für die Immobilienbranche auf lange Sicht durchaus gefährlich sein kann. MPT-Chef Wolfgang Tutsch im Interview mit Robert Rosner.

Autor: Robert Rosner

Immobilien Magazin: Weshalb sollte man gerade jetzt, wo es aufgrund des superbilligen Geldes kaum Finanzierungsprobleme gibt, das eigene Portfolio kritisch beleuchten?

Wolfgang Tutsch: Viele Immobilieninvestitionen profitieren von dem derzeit bestehenden Wirtschaftsklima. Dieses ist geprägt durch ein niederes Zinsniveau.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.