immoflash

Re/Max sucht 200 neue Makler

Weitere Expansionspläne

Autor: Gerhard Rodler

In den nächsten Jahren will Re/Max Austria, das Team um 200 Maklerinnen und Makler signifikant wachsen lassen.

"Wohnen ist ein Grundbedürfnis und während hierzulande erst die Hälfte aller Immobilienverkäufe professionell durch einen Immobilienmakler begleitet wird, liegt der Makler-Marktanteil in anderen Ländern bei 90 Prozent und darüber", so Bernhard Reikersdorfer, Geschäftsführer von Re/Max Austria. Derzeit arbeiten in Österreich 560 Maklerinnen und Makler in 110 Büros im Netzwerk. Weltweit stellt Re/Max eine der bekanntesten Marken dar und es sind über 128.000 Maklerinnen und Makler in über 8.300 Büros in mehr als 110 Ländern tätig.

"Viele Quereinsteiger konnten im Re/Max Netzwerk in den letzten Jahren ihre Karriereträume verwirklichen und sind im Verbund der Nummer 1 sehr erfolgreich geworden, aber auch zahlreiche, vor allem bestens etablierte Branchenkolleginnen und -kollegen, haben sich für den Weg mit dem Branchen-Leader entschieden", so Reikersdorfer.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Wohnmarkt wächst noch immer – Mit einem Plus von über 15 Prozent im Jahr 2014 kann ... mehr >
  • » Wohnungsmarkt boomt weiter – Der Wohnungsmarkt in Österreich boomt: 21.500 Wohnungsverkäufe ... mehr >
  • » Immonachfrage sackt ab – Wie alljährlich stellt RE/MAX, Österreichs größtes Immobilienexperten-Netzwerk, ... mehr >