immoflash

Signa verkauft beim Hauptbahnhof

BelView am Wiener Belvedere geht an Universal Investment:

Autor: Gerhard Rodler

Die Signa hat wie von immoflash bereits mehrfach berichtet, ihr rund 250 Wohnungen umfassendes Wohnhochhaus „BelView“ verkauft. Der Forward Deal wurde nun nach Fertigstellung des markanten Wohn-Hochhauses beim Hauptbahnhof auch formal geclost und bei der Wettbewerbsbehörde angezeigt.

Zwischenzeitig laufen die im Herbst gestarteten Vermietungen der „Residences auf vollen Touren. Der Vermietungsstand liegt schon bei über 70 Prozent. Bei den kleineren “BelView"-Appartments wurde erst mit Jahresbeginn mit der Vermietung begonnen. Die Vermietung läuft über die BAI, welche auch im Eigentum der Signa steht. Aber auch hier sind bereits gut 20 Prozent der Einheiten vermietet.

Käufer des Wohnturmes ist wie berichtet der der in Luxemburg angesiedelte Immobilienfonds Universal Investment.

Weitere Artikel

  • » Signa kauft in Donaustadt – Die Signa Financial Services AG (SFS) und die Universal-Investment ... mehr >
  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >
  • » Donaumarina Tower: Architekt jetzt fix – Nachdem Mitte Mai dieses Jahres bei einem ... mehr >