immoflash

Soravia steigt bei PriceHubble ein

Nach Verkauf von Checkmyplace

Autor: Stefan Posch

Nachdem die Soravia das Proptech Checkmyplace an das Schweizer Unternehmen PriceHubble verkauft hatte (immoflash berichtete), steigt nun im Gegenzug die Soravia bei PriceHubble ein.

Weiteres Kapital erhält das Proptech im Rahmen einer Finanzierungsrunde zudem unter anderem vom der Helvetia Venture Fund und Swiss Life. Auch der ehemalige Vorstandsvorsitzender der Deutschen Postbank Frank Strauss ist als Investoren an Bord.

„Durch die neu gewonnenen Finanzmittel sind wir bestens für die weitere Expansion gerüstet und können unsere europäische Spitzenposition als Proptech für datengetriebene Immobilienbewertungen und Standortanalysen weiter ausbauen. Wir danken den bestehenden sowie neu hinzugekommenen Investoren für das Vertrauen“, kommentiert PriceHubble-Gründer Stefan Heitmann den Abschluss der Runde. PriceHubble ist inzwischen in fünf Märkten (CH, FR, AT, DE, JP) aktiv. Price Hubble bietet digitale Bewertungs- und Vertriebslösungen an. Die durch die Finanzierung verfügbar gewordenen Mittel will PriceHubble in die Expansion in weitere Länder investieren und die Produktentwicklung sowie die Stärkung des Teams vorantreiben. Das Data-Team von PriceHubble ist inzwischen eines der grössten in Europa mit Fokus auf Immobilien und wurde jüngst durch die Akquisition und Integration von Checkmyplace weiter verstärkt.