immoflash

Tullnerbach wird Wohn-Hotspot

Neues Projekt der wieninvest

Autor: Gerhard Rodler

Seit der Railjet in Tullnerbach Station macht und damit Wien in wenigen Minuten erreichbar ist, boomt der Wohnbau in der beschaulichen niederösterreichischen Gemeinde wie kaum wo sonst. Aktuelles Beispiel ist die Dachgleiche des Immobilienentwicklers wieninvest hier. An der Hauptstraße 42 erfolgte damit der Startschuss für die finale Bauphase von 32 modernen Eigentumswohnungen. Die Einheiten eignen sich bei Bedarf auch ideal als Vorsorgewohnungen. Die Fertigstellung ist Ende 2022 geplant.

Die Eigentumswohnungen umfassen zwei bis drei Zimmer mit Wohnflächen von rund 59 bis 85 m². Alle Einheiten verfügen über einen eigenen Freibereich wie Garten, Balkon oder Dachterrasse.

Weitere Artikel

  • » Spatenstich in Tullnerbach – In Tullnerbach wurde kürzlich der Spatenstich für ein ... mehr >
  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >
  • » Wohnungsmarkt läuft heiß – In Österreich, wie jetzt auch in Deutschland: Der Wohnungs-Investmentmarkt ... mehr >