immoflash

SKYTOWER ist fertig

Auch Nachbarprojekt SKY6 bereits vollverwertet

Autor: Gerhard Rodler

Die BUWOG Group hat ihr Prestigeprojekt SKYTOWER am neuen Wiener Hauptbahnhof planmäßig fertiggestellt. Aktuell werden die Wohnungen in dem 18 Obergeschosse umfassenden, rund 60 Meter hohen Turm, an die Eigentümer übergeben. Von den insgesamt 127 Wohneinheiten im SKYTOWER sind noch fünf verfügbar, was einem Verwertungserfolg von rund 96 Prozent bei Übergabe entspricht.

Direkt an den SKYTOWER schließt das Nachbarprojekt SKY6, das bereits seit Jahresbeginn vollverwertet ist, mit 44 Eigentumswohnungen an.

Baubeginn für den SKYTOWER (Architekt Peter Podsedensek) war im Dezember 2014, der Vertrieb startete im Juni 2015. Die BUWOG Group ist bereits mit Hauptbahnhof-Erfahrung in das Projekt gestartet, wurde doch bereits im Sommer 2014 das Projekt SKY9 am neuen Wiener Hauptbahnhof fertiggestellt, womit die BUWOG unter den ersten Bauträgern war, die am freigewordenen Bahnhofsareal Wohnungen realisierten. Weitere Projekte auf Bahnhofsflächen bzw. in Bahnhofsnähe sind bereits in Planung - sowohl in Wien als auch in Berlin. Und auch weitere Wohnturmprojekte hat die BUWOG Group in der Pipeline, etwa in der Seestadt Aspern.