bank austria 31 Treffer

immoflash

Der Milliarden-Marathonmann

Niemals aufgeben, das ist das Motto von Franz Pöltl. Und das spornt zu immer größeren Leistungen an. Nach 30 Kilometern war Schluss. Fast Schluss jedenfalls. Der Körper will einfach nicht mehr. Die Krämpfe in den Beinen. Die Sauerstoffknappheit, die den Atemrhythmus endgültig durcheinanderbringt. Der plötzlich eintretende Ermüdungsschub ... mehr >

Niemals aufgeben, das ist das Motto von Franz Pöltl. Und das spornt zu immer größeren Leistungen an. Nach ... mehr >

Ob als Marathonläufer oder Investmentmakler: Das Wort “aufgeben” kennt Franz Pöltl nicht. Und weil er immer am Ball bleibt, verbucht er immer größere Erfolge. Und trotzdem ist der Südburgenländer immer angenehm bescheiden geblieben.
immoflash

BAI-Verkauf nun endgültig perfekt

Wie immoflash zu Weihnachten berichtete, erwerben die Signa gemeinsam mit einer Investorengruppe rund um Franz Kollitsch und Erwin Krause die BAI von der UniCredit Bank Austria. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages erfolgte gestern. Die Transaktion wird noch vor Sommer 2017 zum Abschluss ... mehr >

Wie immoflash zu Weihnachten berichtete, erwerben die Signa gemeinsam mit einer Investorengruppe rund um Franz Kollitsch und Erwin Krause die BAI von der UniCredit Bank Austria. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages erfolgte gestern. Die Transaktion wird noch ... mehr >

immoflash

Prisma goes Planet Home

PlanetHome Immobilien Austria stellt sich für 2017 als Outsourcing-Maklerorganisation für Bauträger und Projektentwickler auf und startet zu diesem Zweck mit der neuen Abteilung "Bauträger und Projektentwickler" in das neue Jahr. Unter der Leitung von Alexander Marcian, der für diese Position ... mehr >

PlanetHome Immobilien Austria stellt sich für 2017 als Outsourcing-Maklerorganisation für Bauträger und Projektentwickler auf und startet zu diesem Zweck mit der neuen Abteilung "Bauträger und Projektentwickler" in das neue Jahr. Unter der Leitung von Alexander ... mehr >

immoflash

Familyoffices im Kommen

Privatinvestoren, die bis zu zehn Millionen pro Objekt investieren wollen, treten derzeit immer öfter am Wiener Markt auf. Gesucht werden dabei vor allem voll vermietete Büroobjekte - und diese können sehr gerne auch außerhalb der mittlerweile vor allem für Privatinvestoren zu teuren City ... mehr >

Privatinvestoren, die bis zu zehn Millionen pro Objekt investieren wollen, treten derzeit immer öfter am Wiener Markt auf. Gesucht werden dabei vor allem voll vermietete Büroobjekte - und diese können sehr gerne auch außerhalb der mittlerweile vor allem für ... mehr >

immoflash

Bank Austria verkauft Schloß Lehenberg

Die Umbauarbeiten im Bank Austria-Konzern gehen auch außerhalb des Kerngeschäftes weiter. Mit Anfang dieses Monats hatte die Real Invest-Geschäftsführerin Elke Auer das Unternehmen in Richtung Selbständigkeit verlassen. Und über weitere Abgänge wird bereits gemunkelt. Und auch im Immobilienbereich ... mehr >

Die Umbauarbeiten im Bank Austria-Konzern gehen auch außerhalb des Kerngeschäftes weiter. Mit Anfang dieses Monats hatte die Real Invest-Geschäftsführerin Elke Auer das Unternehmen in Richtung Selbständigkeit verlassen. Und über weitere Abgänge wird bereits ... mehr >

immoflash

Erste Immofonds kauft Wohnungen

Der Erste Immobilienfonds hat jetzt über 1.200 Wohnungen aus dem Immobilienbestand der Bank Austria beziehungsweise der BAI (Bauträger Austria Immobilien) Gruppe übernommen. Der Gesamtwert des Pakets beläuft sich dabei auf 185 Millionen Euro. Es handelt sich dabei um eine der größten Immobilientransaktionen ... mehr >

Der Erste Immobilienfonds hat jetzt über 1.200 Wohnungen aus dem Immobilienbestand der Bank Austria beziehungsweise der BAI (Bauträger Austria Immobilien) Gruppe übernommen. Der Gesamtwert des Pakets beläuft sich dabei auf 185 Millionen Euro. Es handelt sich ... mehr >

immoflash

Österreichischer Immobilienmarkt boomt

Der Wiener Büromarkt zählt weiterhin zu den stabilsten Büromärkten in Europa und weist im Vergleich mit anderen europäischen Städten eine moderate Leerstandsrate von 6,5 Prozent auf. Eine vergleichsweise niedrige Neuproduktion von Büroflächen unterstützt diesen Trend. Im Gesamtjahr 2015 ... mehr >

Der Wiener Büromarkt zählt weiterhin zu den stabilsten Büromärkten in Europa und weist im Vergleich mit anderen europäischen Städten eine moderate Leerstandsrate von 6,5 Prozent auf. Eine vergleichsweise niedrige Neuproduktion von Büroflächen unterstützt diesen ... mehr >

immoflash

Real Invest verkauft "Nordbahnstraße"

Die Bank Austria-Tochter Real Invest deinvestiert nach wie vor weiter. Soeben wurde der Verkauf eines Objektes in Wien-Leopoldstadt bestätigt. Käufer ist die CORPUS SIREO. Das 1872 errichtete Gebäude „Nordbahnstraße 50“ im zweiten Wiener Gemeindebezirk liegt in unmittelbarer Nähe zum Praterstern. ... mehr >

Die Bank Austria-Tochter Real Invest deinvestiert nach wie vor weiter. Soeben wurde der Verkauf eines Objektes in Wien-Leopoldstadt bestätigt. Käufer ist die CORPUS SIREO. Das 1872 errichtete Gebäude „Nordbahnstraße 50“ im zweiten Wiener Gemeindebezirk liegt ... mehr >

immoflash

AUSTRIA CAMPUS nimmt Gestalt an

An einem der interessantesten Geschäftsstandorte Wiens prägt SIGNA ein wichtiges zentrales Stadtentwicklungsgebiet entscheidend mit. In ausgezeichneter Lage des zweiten Wiener Gemeindebezirks entsteht aus unterschiedlichen Bürokomplexen mit einer Gesamtfläche von ca. 200.000 m² und eigener ... mehr >

An einem der interessantesten Geschäftsstandorte Wiens prägt SIGNA ein wichtiges zentrales Stadtentwicklungsgebiet entscheidend mit. In ausgezeichneter Lage des zweiten Wiener Gemeindebezirks entsteht aus unterschiedlichen Bürokomplexen mit einer Gesamtfläche ... mehr >

immoflash

Eigentümerportal checkt Makler

Bank Austria ImmobilienService hat das eigene Serviceangebot um einen neuen Informationsdienst erweitert: Das Eigentümerportal ermöglicht es Immobilienverkäufern, den Vermarktungsprozess Schritt für Schritt zu verfolgen und dadurch detaillierten Einblick in die Arbeit des Maklers zu erhalten. ... mehr >

Bank Austria ImmobilienService hat das eigene Serviceangebot um einen neuen Informationsdienst erweitert: Das Eigentümerportal ermöglicht es Immobilienverkäufern, den Vermarktungsprozess Schritt für Schritt zu verfolgen und dadurch detaillierten Einblick in ... mehr >