BulwienGesa 16 Treffer

immoflash

Off-Market-Segment wächst stärker

Das Off-Market-Segment wird im Vergleich zu On-Market-Abschlüssen weiterhin wachsen und geht gestärkt aus der Corona-Rezession hervor. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage bei institutionellen Investoren. Die Umfrage wurde von bulwiengesa im Auftrag von HPBA durchgeführt. Fast 54 Prozent ... mehr >

Das Off-Market-Segment wird im Vergleich zu On-Market-Abschlüssen weiterhin wachsen und geht gestärkt aus der Corona-Rezession hervor. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage bei institutionellen Investoren. Die Umfrage wurde von bulwiengesa im Auftrag von HPBA ... mehr >

immoflash

Anker Wohnen und Lebensmittelhandel

Während Shoppingcenter sowie Highstreet-Einkaufsstraßen sowie Hotels massiv mit den Auswirkungen der Coronapandemie zu kämpfen haben, zeigen sich deutsche Wohnimmobilien, Lebensmitteleinzelhändler sowie Baumärkte nahezu unbeeindruckt. Das geht aus einem entsprechenden Bericht der Barton ... mehr >

Während Shoppingcenter sowie Highstreet-Einkaufsstraßen sowie Hotels massiv mit den Auswirkungen der Coronapandemie zu kämpfen haben, zeigen sich deutsche Wohnimmobilien, Lebensmitteleinzelhändler sowie Baumärkte nahezu unbeeindruckt. Das geht aus einem entsprechenden ... mehr >

immoflash

Rekordnachfrage nach Gewerbeflächen

Der Berliner Gewerbeimmobilienmarkt ist trotz eines „Corona-Dämpfers“ überraschend aktiv. Der große Berliner Anbieter von Büro- und Gewerbeflächen, GSG, bulwiengesa und Savills haben die Daten zum gewerblichen Neubau und zu besonderen Leuchtturm-Projekten, zur Nachfrage und zur Mieterstruktur ... mehr >

Der Berliner Gewerbeimmobilienmarkt ist trotz eines „Corona-Dämpfers“ überraschend aktiv. Der große Berliner Anbieter von Büro- und Gewerbeflächen, GSG, bulwiengesa und Savills haben die Daten zum gewerblichen Neubau und zu besonderen Leuchtturm-Projekten, zur ... mehr >

immoflash

Volumen bei deutschen Hotels gewachsen

Wie aus den neuen Berechnungen von Union Investment und bulwiengesa hervorgeht, ist der Marktwert investmentrelevanter Hotels in Deutschland gegenüber 2018 (57,5 Milliarden Euro) um rund 6,3 Prozent auf zuletzt 61,1 Milliarden Euro gestiegen. Wie in den Jahren zuvor, resultierte 2019 der ... mehr >

Wie aus den neuen Berechnungen von Union Investment und bulwiengesa hervorgeht, ist der Marktwert investmentrelevanter Hotels in Deutschland gegenüber 2018 (57,5 Milliarden Euro) um rund 6,3 Prozent auf zuletzt 61,1 Milliarden Euro gestiegen. Wie in den Jahren ... mehr >

immoflash

Kaum große deutsche Logistikentwickler

Logistikentwickler aus dem anglikanischen Raum dominieren den deutschen Logistikmarkt. Das zeigt die gestern veröffentlichte Studie „Logistik und Immobilien 2016“ der Bulwiengesa AG. Demnach kommt fast jeder zweite der 20 größten Projektentwickler im deutschen Logistikbereich aus dem englischsprachigen ... mehr >

Logistikentwickler aus dem anglikanischen Raum dominieren den deutschen Logistikmarkt. Das zeigt die gestern veröffentlichte Studie „Logistik und Immobilien 2016“ der Bulwiengesa AG. Demnach kommt fast jeder zweite der 20 größten Projektentwickler im deutschen ... mehr >

immoflash

Büromieten in Berlin steigen

Boom auf dem Berliner Büroimmobilienmarkt: In der Hauptstadt könnten die Büroflächen bald knapp werden. Denn laut der Studie "Marktprognose 2020 - Berlins Büronutzer von morgen", die von der TLG IMMOBILIEN AG bei der bulwiengesa AG in Auftrag gegeben wurde, wird sich die Zahl der Bürobeschäftigten ... mehr >

Boom auf dem Berliner Büroimmobilienmarkt: In der Hauptstadt könnten die Büroflächen bald knapp werden. Denn laut der Studie "Marktprognose 2020 - Berlins Büronutzer von morgen", die von der TLG IMMOBILIEN AG bei der bulwiengesa AG in Auftrag gegeben wurde, ... mehr >

immoflash

Frankfurt hat noch Platz

Noch vor zehn, auch noch vor fünf Jahren wäre diese Meldung von ähnlicher Bedeutung, wie das sprichwörtliche Fahrrad, das in China umfällt. Seither hat sich der Markt freilich radikal gedreht, und es ist eine Meldung wert, wenn in einer größeren Stadt wissenschaftlich belegt noch Bedarf ... mehr >

Noch vor zehn, auch noch vor fünf Jahren wäre diese Meldung von ähnlicher Bedeutung, wie das sprichwörtliche Fahrrad, das in China umfällt. Seither hat sich der Markt freilich radikal gedreht, und es ist eine Meldung wert, wenn in einer größeren Stadt wissenschaftlich ... mehr >

immoflash

Deutscher Hotelmarkt im Hoch

Auch 2014 hält die starke Bautätigkeit im Hotelsegment weiter an, ergibt eine aktuelle bulwiengesa-Studie. Mit insgesamt rd. 11.100 fertiggestellten Zimmern wurde der Vorjahreswert um 15 Prozent gesteigert und erstmalig seit 2010 die 10.000er Marke wieder überschritten. Allein in den letzten ... mehr >

Auch 2014 hält die starke Bautätigkeit im Hotelsegment weiter an, ergibt eine aktuelle bulwiengesa-Studie. Mit insgesamt rd. 11.100 fertiggestellten Zimmern wurde der Vorjahreswert um 15 Prozent gesteigert und erstmalig seit 2010 die 10.000er Marke wieder überschritten. Allein ... mehr >

immoflash

Immopreise weiter im Steigen

Der Boom auf dem Immobilienmarkt geht in die nächste Runde: Seit mittlerweile einer Dekade weist der bulwiengesa-Immobilienindex ein konstant positives Vorzeichen in der Wertentwicklung auf. Das jüngste segmentübergreifende Plus von 4,0 Prozent hierzulande erreicht sogar sowohl den bisherigen ... mehr >

Der Boom auf dem Immobilienmarkt geht in die nächste Runde: Seit mittlerweile einer Dekade weist der bulwiengesa-Immobilienindex ein konstant positives Vorzeichen in der Wertentwicklung auf. Das jüngste segmentübergreifende Plus von 4,0 Prozent hierzulande erreicht ... mehr >

immoflash

Wohn-Luxuspflaster Frankfurt

Auch wenn Frankfurt nicht unbedingt einen besonders glamurösen Ruf hat, sich dort in der Innentstadt eine Wohnung zu kaufen, muss man sich erst einmal leisten können. Laut einer aktuellen BulwienGesa-Studie sind derzeit nur mehr 41 Wohnbau-Vorhaben mit 2.249 Wohneinheiten bekannt, von denen ... mehr >

Auch wenn Frankfurt nicht unbedingt einen besonders glamurösen Ruf hat, sich dort in der Innentstadt eine Wohnung zu kaufen, muss man sich erst einmal leisten können. Laut einer aktuellen BulwienGesa-Studie sind derzeit nur mehr 41 Wohnbau-Vorhaben mit 2.249 ... mehr >