EZB 10 Treffer

Immobilien Magazin

EZB-Leitzins bleibt bei Null

Gestern erklärte die Europäische Zentralbank, wieder nicht an der Zinsschraube drehen zu wollen. Der Leitzins bleibt bis mindestens Ende dieses Jahres weiterhin bei 0,0 Prozent. Das Geld bleibt weiterhin billig - mindestens bis Ende dieses Jahres. Gestern Nachmittag erklärte die Europäische ... mehr >

Gestern erklärte die Europäische Zentralbank, wieder nicht an der Zinsschraube drehen zu wollen. Der Leitzins bleibt bis mindestens Ende dieses Jahres weiterhin bei 0,0 Prozent. Das Geld bleibt weiterhin billig - mindestens bis Ende dieses Jahres. Gestern ... mehr >

Immobilien Magazin

Schreckgespenst Leitzinserhöhung

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins kürzlich auf 0,0 Prozent belassen. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, denn eine Erhöhung steht wohl schon bald bevor. Die Immobilienwirtschaft wäre davon besonders betroffen. Die Immobilienwirtschaft kannte in den vergangenen Jahren ... mehr >

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins kürzlich auf 0,0 Prozent belassen. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, denn eine Erhöhung steht wohl schon bald bevor. Die Immobilienwirtschaft wäre davon besonders betroffen. Die Immobilienwirtschaft ... mehr >

immoflash

Überhitzen die Immobilienmärkte?

Die Europäische Zentralbank (EZB) warnt vor der Überhitzung einiger Immobilienmärkte in Europa. „Unsere Analysen und die des Internationalen Währungsfonds (IWF) bestätigen, dass es auf einigen Märkten, darunter dem Immobilienmarkt, Anzeichen für eine Überhitzung in einigen Ländern geben ... mehr >

Die Europäische Zentralbank (EZB) warnt vor der Überhitzung einiger Immobilienmärkte in Europa. „Unsere Analysen und die des Internationalen Währungsfonds (IWF) bestätigen, dass es auf einigen Märkten, darunter dem Immobilienmarkt, Anzeichen für eine Überhitzung ... mehr >

immoflash

Zinsen bleiben ganzes Jahr niedrig

Entschied die Führungsriege der Europäischen Zentralbank EZB noch im Oktober 2013 den Leitzins auf 0,5 Prozent zu belassen, überraschte EZB-Präsident Draghi kurz danach mit einer, auch in den eigenen Reihen viel diskutierten, weiteren Senkung auf 0,25 Prozent. Aber: Beim variablen Kreditzinssatz ... mehr >

Entschied die Führungsriege der Europäischen Zentralbank EZB noch im Oktober 2013 den Leitzins auf 0,5 Prozent zu belassen, überraschte EZB-Präsident Draghi kurz danach mit einer, auch in den eigenen Reihen viel diskutierten, weiteren Senkung auf 0,25 Prozent. ... mehr >

immoflash

Zinsen zum Tag: Jetzt wird’s negativ

Die Münchener Rückversicherung fürchtet mögliche Negativzinsen der Europäischen Zentralbank nicht. „Wir haben am kurzen Ende der Zinsen ja heute schon negative Realzinsen“, sagte Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard. „So gesehen macht es keinen so großen Unterschied mehr, ob eine Bank bei ... mehr >

Die Münchener Rückversicherung fürchtet mögliche Negativzinsen der Europäischen Zentralbank nicht. „Wir haben am kurzen Ende der Zinsen ja heute schon negative Realzinsen“, sagte Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard. „So gesehen macht es keinen so großen Unterschied ... mehr >

immoflash

Bürofertigstellungen nehmen 2014 zu

Die Menge der insgesamt fertiggestellten Büroimmobilien ist im Jahr 2013 merklich gestiegen. Zudem ist das Wachstum bei den noch fertig zu stellenden Projektentwicklungen im kommenden Jahr stark. Die Flächenfertigstellungen bei Büroimmobilien in EMEA werden nach dem zyklischen Tief 2012 ... mehr >

Die Menge der insgesamt fertiggestellten Büroimmobilien ist im Jahr 2013 merklich gestiegen. Zudem ist das Wachstum bei den noch fertig zu stellenden Projektentwicklungen im kommenden Jahr stark. Die Flächenfertigstellungen bei Büroimmobilien in EMEA werden ... mehr >

immoflash

Wort zum Tag: Niedrigzinspolitik

Bayerns Finanzminister Markus Söder hat jetzt ein Ende der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank gefordert. Langfristig verhindere das "kurzfristige Schmerzmittel die Therapie einer stabilen Finanzordnung in Europa". Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Leitzins Anfang ... mehr >

Bayerns Finanzminister Markus Söder hat jetzt ein Ende der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank gefordert. Langfristig verhindere das "kurzfristige Schmerzmittel die Therapie einer stabilen Finanzordnung in Europa". Die Europäische Zentralbank (EZB) ... mehr >

Immobilien Magazin

Smarte Finanzierung

Obwohl sich die Banken derzeit bei der Europäischen Zentralbank billig mit Kapital eindecken können, halten sie sich bei Projekt- und Immobilienfinanzierungen nobel zurück. Nur wer über ausreichend Eigenkapital verfügt, darf mit Unterstützung rechnen. Doch was sind die Alternativen? Crowdfunding gilt als erfolgversprechende alternative ... mehr >

Obwohl sich die Banken derzeit bei der Europäischen Zentralbank billig mit Kapital eindecken können, ... mehr >

Werden die Projektgesellschaften als GmbH oder GmbH & Co KG gegründet, haften die Investoren – da keine Nachschusspflicht besteht – nur mit ihrer Einlage.
immoflash

Warnung vor neuer Immobilienblase

Der frühere Chefökonom der Europäischen Zentralbank (EZB), Otmar Issing, hat vor einer neuen Immobilienblase gewarnt. Die Notenbankbilanzen seien durch die Euro-Krise aufgebläht, sagt Issing. „Bei den Vermögenspreisen, bei Immobilien oder Aktien wird eine neue Blase entstehen.“ Die Gefahr ... mehr >

Der frühere Chefökonom der Europäischen Zentralbank (EZB), Otmar Issing, hat vor einer neuen Immobilienblase gewarnt. Die Notenbankbilanzen seien durch die Euro-Krise aufgebläht, sagt Issing. „Bei den Vermögenspreisen, bei Immobilien oder Aktien wird eine neue ... mehr >

immoflash

Zinsen weiter tief

Das Jahr 2013 startete mit Niedrigzinsen für Wohnbaugelder. Für die Realisierung der Traumimmobilie ist nach wie vor ein guter Zeitpunkt – denn die Zinsen bleiben auch bis Jahresende weiter extrem niedrig. Dank der derzeit äußerst günstigen Zinsen bleibt auch der Ausblick für den Kauf von ... mehr >

Das Jahr 2013 startete mit Niedrigzinsen für Wohnbaugelder. Für die Realisierung der Traumimmobilie ist nach wie vor ein guter Zeitpunkt – denn die Zinsen bleiben auch bis Jahresende weiter extrem niedrig. Dank der derzeit äußerst günstigen Zinsen bleibt auch ... mehr >