Hongkong 11 Treffer

Immobilien Magazin

Preise in Hongkong könnten einbrechen

Laut dem Immobiliendienstleister JLL könnten die Immobilienpreise in Hongkong im kommenden Jahr 15 Prozent einbrechen. Im Falle eines Wirtschaftskrieges wäre der Rückgang deutlich höher. Etwa 7,4 Millionen Menschen leben in Hongkong. Die Sonderverwaltungszone gehört zu den teuersten und heißesten Immobilienmärkten der Welt. JLL prognostiziert ... mehr >

Laut dem Immobiliendienstleister JLL könnten die Immobilienpreise in Hongkong im kommenden Jahr 15 ... mehr >

Skyline von Hongkong
Immobilien Magazin

Immobilienmarkt in Hongkong in Zahlen

Der Immobilienmarkt in Hongkong ist einer der heißesten auf der ganzen Welt. Viele warten schon auf ein Platzen der Blase. Das Lifestyle-Magazin Hong Kong Tatler hat den Markt mit Zahlen beschrieben. 85.000 Hongkong Dollar (8.735 Euro) So viel Miete muss man monatlich berappen für eine etwa 100 m² große Wohnung in der The Morgan on Conduit ... mehr >

Der Immobilienmarkt in Hongkong ist einer der heißesten auf der ganzen Welt. Viele warten schon auf ... mehr >

Hongkong
Immobilien Magazin

Geld bleibt in Hong Kong stecken

Die Einschränkungen von Auslandsinvestitionen in China haben auch im Land der Mitte einen großen Impact. Gelder, die sonst wohl außerhalb des Landes investiert werden würden, bleiben im Land und stützten so die Preise des aufgeheizten Immobilienmarktes. Am meisten davon betroffen ist der Immobilienmarkt in Hongkong. "Hongkong wurde zu ... mehr >

Die Einschränkungen von Auslandsinvestitionen in China haben auch im Land der Mitte einen großen Impact. ... mehr >

Hongkong
Immobilien Magazin

Hongkonger sorgen für Immobilienboom in Japan

In Hongkong befinden sich die Immobilienpreise gerade in stratosphärischen Höhen. Investoren aus der Sonderverwaltungszone suchen deswegen nach Alternativen. Der japanische Immobilienmarkt profitiert gerade besonders vom Geld aus der einstigen britischen Kronkolonie. Warum Hongkonger Immobilieninvestoren sich gerade in Japan umschauen, ... mehr >

In Hongkong befinden sich die Immobilienpreise gerade in stratosphärischen Höhen. Investoren aus der ... mehr >

Tokio
Immobilien Magazin

Markt der Woche: Hongkong

Duftender Hafen als Becken für Immobilienhaie Hongkong, was übersetzt duftender Hafen bedeutet, ist ein Immobilienmarkt der Superlative. Die ehemalige britische Kolonialstadt hat in diesem Jahr die angolanische Hauptstadt Luanda als Spitzenreiter des Cost-of-Living-Ranking von Mercer, das die Lebenshaltungskosten von Mitarbeiter im Ausland ... mehr >

Duftender Hafen als Becken für Immobilienhaie Hongkong, was übersetzt duftender Hafen bedeutet, ... mehr >

Skyline von Hongkong
immoflash

Frankfurt-Hype wegen Brexit

Der Brexit und die mit großer Wahrscheinlichkeit damit einhergehende Abwanderung von mehreren Beschäftigten der Londoner Finanzbranche löst aktuell einen Hype am Frankfurter Büromarkt aus. Die Investoren stellen sich bereits um derartige Objekte an. Diese sollten - entgegen den sonstigen ... mehr >

Der Brexit und die mit großer Wahrscheinlichkeit damit einhergehende Abwanderung von mehreren Beschäftigten der Londoner Finanzbranche löst aktuell einen Hype am Frankfurter Büromarkt aus. Die Investoren stellen sich bereits um derartige Objekte an. Diese sollten ... mehr >

immoflash

London ist teuerster Arbeits- und Wohnort

Dem jüngsten Savills Live/Work Index zufolge, der die Mietkosten für Büro- und Wohnraum pro Person und Jahr gegenüberstellt, sind London, Hongkong und New York die teuersten Städte der Welt für Unternehmen, um dort Mitarbeiter anzusiedeln, wobei London knapp an der Spitze liegt. In London ... mehr >

Dem jüngsten Savills Live/Work Index zufolge, der die Mietkosten für Büro- und Wohnraum pro Person und Jahr gegenüberstellt, sind London, Hongkong und New York die teuersten Städte der Welt für Unternehmen, um dort Mitarbeiter anzusiedeln, wobei London knapp ... mehr >

immoflash

BNP Paribas Real Estate freut sich

„BNP Paribas Real Estate hat 2013 ein exzellentes Ergebnis erzielt und sich noch besser entwickelt als 2012“, so Philippe Zivkovic, Executive Chairman von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). „In einem Rekordjahr für Gewerbeimmobilien begann der Geschäftsbereich Property Development mit dem ... mehr >

„BNP Paribas Real Estate hat 2013 ein exzellentes Ergebnis erzielt und sich noch besser entwickelt als 2012“, so Philippe Zivkovic, Executive Chairman von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). „In einem Rekordjahr für Gewerbeimmobilien begann der Geschäftsbereich ... mehr >

immoflash

China zum Tag: Langsamerer Boom

Erstmals seit mehr als einem Jahr hat sich der Anstieg der Preise für Wohnimmobilien in China abgekühlt. Sie kletterten im Jänner in den 70 wichtigsten Städten um durchschnittlich 9,6 Prozent zum Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt in Peking mit. Im Dezember hatte es noch ein Plus von ... mehr >

Erstmals seit mehr als einem Jahr hat sich der Anstieg der Preise für Wohnimmobilien in China abgekühlt. Sie kletterten im Jänner in den 70 wichtigsten Städten um durchschnittlich 9,6 Prozent zum Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt in Peking mit. Im Dezember ... mehr >