Kempinski 7 Treffer

immoflash

Schroeder wird Interims-CEO

Bei der Luxushotelgruppe Kempinski ist ein Führungswechsel vollzogen worden - und das offenbar recht rasch. Nachdem der Kempinski-Aufsichtsrat vermeldet hatte, sich vom bisherigen CEO Martin M. Smura zu trennen, ist mit sofortiger Wirkung Bernold Schroeder zum Vorstandsvorsitzenden und Chief Executive Officer ad interim ernannt worden. ... mehr >

Bei der Luxushotelgruppe Kempinski ist ein Führungswechsel vollzogen worden - und das offenbar recht ... mehr >

Bernold Schroeder übernimmt den Vorsitz von Kempinski
immoflash

Nächste Kempinski-Hotels eröffnen

Gleich zwei außergewöhnliche Schweizer Hotels ergänzen neu das Portfolio der Luxushotelgruppe Kempinski Hotels: Zum einen das erste 5 Sterne Luxushotel in Engelberg, das Kempinski Palace Engelberg - Titlis Swiss Alps, das im Herzen von Engelberg ab Frühling 2021 anspruchsvolle Gäste aus ... mehr >

Gleich zwei außergewöhnliche Schweizer Hotels ergänzen neu das Portfolio der Luxushotelgruppe Kempinski Hotels: Zum einen das erste 5 Sterne Luxushotel in Engelberg, das Kempinski Palace Engelberg - Titlis Swiss Alps, das im Herzen von Engelberg ab Frühling ... mehr >

immoflash

Fiedler neuer CFO bei Kempinski

Mit Peter Fiedler hat die Luxuskette Kempinski Hotels einen neuen Chief Financial Officer an Bord geholt. Dieser wird künftig als Mitglied des Vorstands für sämtliche Finanzfunktionen und die Finanz-Performance der internationalen Hotelgruppe verantwortlich sein und leitet neben den Corporate- und Hotelfinanzen auch die Bereiche Compliance ... mehr >

Mit Peter Fiedler hat die Luxuskette Kempinski Hotels einen neuen Chief Financial Officer an Bord ... mehr >

Peter Fiedler
immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei Kempinski

Die Kempinski Hotels-Gruppe hat einen neuen Chief Development Officer. Wie Kempinski mitteilen lässt, wurde Christophe Piffaretti mit dieser Position betraut. Er rückt damit in den Vorstand auf. In dieser Funktion zeichnet er sowohl für den Ausbau des Kempinski-Portfolios verantwortlich als auch für die Strategieentwicklung im Bereich Real ... mehr >

Die Kempinski Hotels-Gruppe hat einen neuen Chief Development Officer. Wie Kempinski mitteilen lässt, ... mehr >

Christophe Piffaretti
immoflash

Neues Luxushotel-Konzept vor Start

Dass Hotellerie im Luxussegment zunehmend für institutionelle Investoren zu einem passenden Investmentvehikel wird, zeigt der jüngste Coup zwischen der 12.18 Unternehmensgruppe und der Luxushotelkette Kempinski: Mit „7Pines“ launchen die 12.18 Investment Management und die Kempinski Hotels ... mehr >

Dass Hotellerie im Luxussegment zunehmend für institutionelle Investoren zu einem passenden Investmentvehikel wird, zeigt der jüngste Coup zwischen der 12.18 Unternehmensgruppe und der Luxushotelkette Kempinski: Mit „7Pines“ launchen die 12.18 Investment Management ... mehr >

immoflash

Neues Luxuswohnprojekt am Start

Luxus never dies. Während die einen schon vom Ende der Luxuswohnungs-Welle in Wien reden, kommen andere gerade jetzt mit einem Highlight für Wien auf den Markt. Die Revitalisierung und der Ausbau des Palais Schottenring Vienna zwischen dem Hotel Kempinski im Palais Hansen und der Alten Wiener Börse am Schottenring ist das neues Projekt ... mehr >

Luxus never dies. Während die einen schon vom Ende der Luxuswohnungs-Welle in Wien reden, kommen andere ... mehr >

Penthouse Schottenring.jpg
immoflash

Karriere zum Tag: VI mit neuem CEO

Rupert Simoner übernimmt mit 1. September 2014 die Leitung des größten österreichischen Hotelbetreibers VI. Rupert Simoner, zuletzt als Senior Vice President Kempinski Europe und General Manager für das Kempinski Grand Hotel des Baines St. Moritz verantwortlich, wird neuer CEO des größten österreichischen Hotelbetreibers VI. Der seit ... mehr >

Rupert Simoner übernimmt mit 1. September 2014 die Leitung des größten österreichischen Hotelbetreibers ... mehr >

Rupert Simoner