Madrid 13 Treffer

immoflash

Union Investment auf Shopping Tour

Gerade in Zeiten, wo Einzelhandelsimmobilien durch die Coronapandemie stark unter Druck geraten sind, handelt die Union Investment antizyklisch. Nachdem der institutionelle Investor jüngst ein Fachmarktzentrum im steirischen Hartberg erworben hatte (immoflash berichtete), hat er jetzt in ... mehr >

Gerade in Zeiten, wo Einzelhandelsimmobilien durch die Coronapandemie stark unter Druck geraten sind, handelt die Union Investment antizyklisch. Nachdem der institutionelle Investor jüngst ein Fachmarktzentrum im steirischen Hartberg erworben hatte (immoflash ... mehr >

immoflash

Catella baut Wohnportfolio in Europa aus

Catella Residential Investment Management (CRIM) mit Sitz in Berlin und die Catella Real Estate AG (CREAG) haben über ihre AIFM-Plattform ein Wohnimmobilienprojekt in Madrid sowie in Berlin erworben. Mit diesen beiden Transaktionen erhöht sich das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds Catella ... mehr >

Catella Residential Investment Management (CRIM) mit Sitz in Berlin und die Catella Real Estate AG (CREAG) haben über ihre AIFM-Plattform ein Wohnimmobilienprojekt in Madrid sowie in Berlin erworben. Mit diesen beiden Transaktionen erhöht sich das Gesamtinvestitionsvolumen ... mehr >

immoflash

Arnold expandiert in den Süden

Arnold Immobilien will sich international breiter aufstellen und sich mehr als europäischer Makler positionieren. Nachdem er bereits Niederlassungen in Prag, Bratislava, Budapest und Berlin unterhält, zieht es ihn weiter in den Süden. Im kommenden Februar eröffnet Arnold jeweils ein neues ... mehr >

Arnold Immobilien will sich international breiter aufstellen und sich mehr als europäischer Makler positionieren. Nachdem er bereits Niederlassungen in Prag, Bratislava, Budapest und Berlin unterhält, zieht es ihn weiter in den Süden. Im kommenden Februar eröffnet ... mehr >

immoflash

Hyatt Regency startet in Spanien

Die Marke Hyatt Regency betritt erstmals spanischen Boden: Die Hyatt Hotels Corporation eröffnete so eben das vollständig renovierte Hyatt Regency Hesperia Madrid mit 169 Zimmern. Dieses markiert gleichzeitig den Markteintritt in Spanien, heißt es vonseiten der Hotelkette. „Wir freuen uns, ... mehr >

Die Marke Hyatt Regency betritt erstmals spanischen Boden: Die Hyatt Hotels Corporation eröffnete so eben das vollständig renovierte Hyatt Regency Hesperia Madrid mit 169 Zimmern. Dieses markiert gleichzeitig den Markteintritt in Spanien, heißt es vonseiten ... mehr >

immoflash

Studentenwohnen europaweiter Trend

Studentische Wohnanlagen sind in Deutschland und Österreich schon längst eine absolute Trend-Assetklasse. Weil sich hier schon so viele Anbieter tummeln und es andererseits europaweit enormen Bedarf dafür gibt, milestone beispielsweise errichtet sein erstes Objekt gerade in Budapest - neben ... mehr >

Studentische Wohnanlagen sind in Deutschland und Österreich schon längst eine absolute Trend-Assetklasse. Weil sich hier schon so viele Anbieter tummeln und es andererseits europaweit enormen Bedarf dafür gibt, milestone beispielsweise errichtet sein erstes ... mehr >

immoflash

Büromarkt Madrid wird größer

Davon kann man in Wien derzeit nur träumen, Allein im ersten Quartal dieses Jahres wurden in Madrid zwei Drittel jener Bürofläche umgesetzt, die aktuell in einem ganzen Jahr in Wien neu vermietet werden. Und das ist in Madrid bereits ein längerfristiger Trend: In den vergangenen 12 Monaten ... mehr >

Davon kann man in Wien derzeit nur träumen, Allein im ersten Quartal dieses Jahres wurden in Madrid zwei Drittel jener Bürofläche umgesetzt, die aktuell in einem ganzen Jahr in Wien neu vermietet werden. Und das ist in Madrid bereits ein längerfristiger Trend: ... mehr >

immoflash

Spaniens Immopreise steigen wieder

Madrids Wohnimmobilienmarkt hat die Talsohle durchschritten und verzeichnet einen Aufwärtstrend. So das Ergebnis des aktuellen Engel & Völkers „Marktbericht Madrid 2016“. „Das Jahr 2015 war für den Immobilienmarkt in Madrid ein Wendepunkt“, erklärt Paloma Pérez Bravo, Geschäftsführerin des ... mehr >

Madrids Wohnimmobilienmarkt hat die Talsohle durchschritten und verzeichnet einen Aufwärtstrend. So das Ergebnis des aktuellen Engel & Völkers „Marktbericht Madrid 2016“. „Das Jahr 2015 war für den Immobilienmarkt in Madrid ein Wendepunkt“, erklärt Paloma Pérez ... mehr >

immoflash

Spaniens Immos erholen sich

Die Wirtschaft Spaniens wächst im Vergleich zu anderen Ländern in Westeuropa mit am schnellsten. Die Talsohle der dramatischen wirtschaftlichen Entwicklung, die das Land seit 2008 geprägt hat, ist durchschritten. Analog dazu haben sich auch die Immobilienmärkte erholt. Das Jahr 2014 markierte ... mehr >

Die Wirtschaft Spaniens wächst im Vergleich zu anderen Ländern in Westeuropa mit am schnellsten. Die Talsohle der dramatischen wirtschaftlichen Entwicklung, die das Land seit 2008 geprägt hat, ist durchschritten. Analog dazu haben sich auch die Immobilienmärkte ... mehr >

immoflash

Engel & Völkers entert Spanien

Engel & Völkers hat im Zentrum von Madrid ein Market Center (MC) eröffnet. Das MC befindet sich in der Calle de Génova im Stadtteil Chamberí und umfasst eine Fläche von rund 1.300 Quadratmetern. Ziel dieses neuen Konzepts ist die Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien im ... mehr >

Engel & Völkers hat im Zentrum von Madrid ein Market Center (MC) eröffnet. Das MC befindet sich in der Calle de Génova im Stadtteil Chamberí und umfasst eine Fläche von rund 1.300 Quadratmetern. Ziel dieses neuen Konzepts ist die Vermittlung von hochwertigen ... mehr >

immoflash

Heimischer Investmentmarkt boomt

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt ist laut EHL mit einem Transaktionsvolumen von 480 Mio. Euro im ersten Quartal sehr gut in das Jahr 2014 gestartet. Im Vergleich zum sehr schwachen ersten Quartal des Vorjahres, in dem gerade einmal 200 Mio. Euro umgesetzt wurden, konnte das ... mehr >

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt ist laut EHL mit einem Transaktionsvolumen von 480 Mio. Euro im ersten Quartal sehr gut in das Jahr 2014 gestartet. Im Vergleich zum sehr schwachen ersten Quartal des Vorjahres, in dem gerade einmal 200 Mio. Euro ... mehr >