Westbahnhof 8 Treffer

immoflash

Ein Stadtcarré für Innsbruck

Nach einer langen und gesprächsintensiven Zeit mit der Stadt und dem Gestaltungsbeirat ist es endlich soweit. Der Bau- und Verkaufsstart für das rund 60 Millionen Euro schwere Projekt „Stadtcarré“ der Zima Tirol hat begonnen. Neben 251 Wohneinheiten entstehen am Standort auch 48 geförderte Studentenapartments. Auf über 5.000 m² Grundstücksfläche ... mehr >

Nach einer langen und gesprächsintensiven Zeit mit der Stadt und dem Gestaltungsbeirat ist es endlich ... mehr >

Video
immoflash

Blaues ÖBB-Haus bleibt blau

Die Farbe des Hauses passt ideal zur Companyfarbe des neuen Eigentümers: Das "Blaue Haus" am Westbahnhof geht nicht an die Strabag, obwohl diese mit 28 Millionen Euro Bestbieter der 1. Runde war, sondern an Ikea. Das schwedische Möbelhaus soll zwischen einer und eineinhalb Millionen Euro ... mehr >

Die Farbe des Hauses passt ideal zur Companyfarbe des neuen Eigentümers: Das "Blaue Haus" am Westbahnhof geht nicht an die Strabag, obwohl diese mit 28 Millionen Euro Bestbieter der 1. Runde war, sondern an Ikea. Das schwedische Möbelhaus soll zwischen einer ... mehr >

immoflash

Brexit-Flucht in Zinshäuser

Hohe Nachfrage, geringes Angebot, weniger Umsatz bei leicht steigenden Preisen: Seit Jahren ändert sich der Tenor über den Wiener Zinshausmarkt praktisch nicht. Mit einer Ausnahme: Dank Brexit ist die Nachfrage nochmals angestiegen, sagt Richard Buxbaum von Otto Immobilien anlässlich der ... mehr >

Hohe Nachfrage, geringes Angebot, weniger Umsatz bei leicht steigenden Preisen: Seit Jahren ändert sich der Tenor über den Wiener Zinshausmarkt praktisch nicht. Mit einer Ausnahme: Dank Brexit ist die Nachfrage nochmals angestiegen, sagt Richard Buxbaum von ... mehr >

immoflash

Hauptbahnhof am Ziel

Auf die Beschwerden der Einzelhändler am Wiener Hauptbahnhof was das Centermanagement betrifft, hat die ÖBB-Immobilien hinter den Kulissen offensichtlich blitzschnell reagiert. Wie immoflash aus Einzelhändler-Kreisen erfahren hat, hat die ÖBB an der Schnittstelle zu den Pächtern das Heft ... mehr >

Auf die Beschwerden der Einzelhändler am Wiener Hauptbahnhof was das Centermanagement betrifft, hat die ÖBB-Immobilien hinter den Kulissen offensichtlich blitzschnell reagiert. Wie immoflash aus Einzelhändler-Kreisen erfahren hat, hat die ÖBB an der Schnittstelle ... mehr >

immoflash

HOME ROCKET startet Projekt Viktoriahof

Die Crowfunding Plattform für Immobilien Home Rocket startet ein neues Projekt in Wien. In der Viktoriagasse, im aufstrebenden Stadtteil rund um den Wiener Westbahnhof, saniert der Immobilienentwickler AVORIS ein Zinshaus und realisiert den Ausbau von 19 Dachgeschoss-Wohnungen. Gleichzeitig ... mehr >

Die Crowfunding Plattform für Immobilien Home Rocket startet ein neues Projekt in Wien. In der Viktoriagasse, im aufstrebenden Stadtteil rund um den Wiener Westbahnhof, saniert der Immobilienentwickler AVORIS ein Zinshaus und realisiert den Ausbau von 19 Dachgeschoss-Wohnungen. ... mehr >

immoflash

Wiener Wohnimmobilienmarkt wird stabil

Laut Wiener Privatbank entwickelt der Wiener Wohnimmobilienmarkt keine Preisblase. Die Entwicklung sei kontinuierlich und durch Fundamentalfaktoren untermauert, Übertreibungen seien selbst in Prestigelagen passé, so das Ergebnis. In diesem Umfeld sehen die Experten weiterhin interessante ... mehr >

Laut Wiener Privatbank entwickelt der Wiener Wohnimmobilienmarkt keine Preisblase. Die Entwicklung sei kontinuierlich und durch Fundamentalfaktoren untermauert, Übertreibungen seien selbst in Prestigelagen passé, so das Ergebnis. In diesem Umfeld sehen die Experten ... mehr >

immoflash

Warburg-HIH Invest kauft Hotel und Retail

Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat ein Hotel- und Geschäftshaus in Wien im Rahmen eines Individualfondsmandats für einen deutschen institutionellen Investor erworben. Der Kaufpreis lag bei 53 Millionen Euro, Verkäufer ist eine österreichische Investorengruppe. Die Immobilie aus den ... mehr >

Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat ein Hotel- und Geschäftshaus in Wien im Rahmen eines Individualfondsmandats für einen deutschen institutionellen Investor erworben. Der Kaufpreis lag bei 53 Millionen Euro, Verkäufer ist eine österreichische Investorengruppe. ... mehr >

immoflash

Premium baut wieder

Mit der Sanierung eines 14.500 m² großen innerstädtischen Wohnareals schafft PREMIUM Immobilien AG 140 geförderte Wohneinheiten in zentraler Lage. Durch die Zusammenlegung und komplette Neugestaltung eines ganzen Wohnblocks bestehend aus sechs Einzelobjekten entsteht neuer lebenswerter ... mehr >

Mit der Sanierung eines 14.500 m² großen innerstädtischen Wohnareals schafft PREMIUM Immobilien AG 140 geförderte Wohneinheiten in zentraler Lage. Durch die Zusammenlegung und komplette Neugestaltung eines ganzen Wohnblocks bestehend aus sechs Einzelobjekten ... mehr >