Meinung 652 Treffer

immoflash

Fahrplan für Althan Quartier

Seit Jahren war die Realisierung der Althan Gründe eine Zitterpartie. Nun gibt es eine Entscheidung. Sehen Sie morgen in den immo7 News die Hintergründe um das Megaquartier am Franz-Josefs-Bahnhof. Außerdem: Wie schleppende Bauverhandlungen und restriktive Bankenregeln Developer unter Druck ... mehr >

Seit Jahren war die Realisierung der Althan Gründe eine Zitterpartie. Nun gibt es eine Entscheidung. Sehen Sie morgen in den immo7 News die Hintergründe um das Megaquartier am Franz-Josefs-Bahnhof. Außerdem: Wie schleppende Bauverhandlungen und restriktive Bankenregeln ... mehr >

immoflash

Österreichs Immo-Markt bleibt attraktiv

Die Covid-19-Krise hat sich auf die Attraktivität Österreichs als Immobilienstandort wenig ausgewirkt. Allerdings: Da und dort wird sich die Investmentlandschaft verändern, geht aus dem EY Trendbarometer Immobilien Investmentmarkt 2021 hervor. Generell könnte Österreich als Gewinner aus ... mehr >

Die Covid-19-Krise hat sich auf die Attraktivität Österreichs als Immobilienstandort wenig ausgewirkt. Allerdings: Da und dort wird sich die Investmentlandschaft verändern, geht aus dem EY Trendbarometer Immobilien Investmentmarkt 2021 hervor. Generell könnte ... mehr >

immoflash

HSP Law startet Podcast ImmoGraph

Einen spannenden und innovativen Weg bei der Vermittlung von Informationen rund um das Immobilienrecht und verwandte Rechtsbereiche beschreitet HSP Law mit dem Podcast „ImmoGraph“, der ab 21. Jänner 2021 wöchentlich - immer donnerstags - auf Spotify und www.hsp.law abrufbar ist. Zum Inhalt des Podcasts sagt Nadja Holzer, HSP-Partnerin ... mehr >

Einen spannenden und innovativen Weg bei der Vermittlung von Informationen rund um das Immobilienrecht ... mehr >

Nadja Holzer
immoflash

Investments liefen 2020 erstaunlich gut

Das vergangene Jahr erwies sich durch die Coronapandemie als besondere Herausforderung, auch für den österreichischen Investmentmarkt. Denn wären die pandemiebedingten Reisebeschränkungen nicht gewesen, wären wohl noch mehr Immobilien verkauft worden. Nichts desto trotz: Mit 3,5 Milliarden ... mehr >

Das vergangene Jahr erwies sich durch die Coronapandemie als besondere Herausforderung, auch für den österreichischen Investmentmarkt. Denn wären die pandemiebedingten Reisebeschränkungen nicht gewesen, wären wohl noch mehr Immobilien verkauft worden. Nichts ... mehr >

immoflash

Vorrang für Großprojekte

Um die Bauwirtschaft weiter anzukurbeln, sollen große Bau- und Infrastrukturprojekte priorisiert werden. Vor allem die Stadt Wien hat diesbezüglich bereits Schritte gesetzt und setzt jetzt etwa am Gelände des Dusika Stadions in Wien-Leopoldstadt eine Sportarena um. Für die Vereinigung Österreichischer ... mehr >

Um die Bauwirtschaft weiter anzukurbeln, sollen große Bau- und Infrastrukturprojekte priorisiert werden. Vor allem die Stadt Wien hat diesbezüglich bereits Schritte gesetzt und setzt jetzt etwa am Gelände des Dusika Stadions in Wien-Leopoldstadt eine Sportarena ... mehr >

immoflash

Büro wird neu definiert

Nach mehreren Lockdowns (und deren Verlängerungen) wird zunehmend klar: Zwar wird das Büro nach wie vor notwendig bleiben und daher weiterbestehen, jedoch wird es ein völlig anderes Erscheinungsbild haben, als bisher gewohnt. Das geht aus den Office Trends 2021 hervor, die von CBRE heute ... mehr >

Nach mehreren Lockdowns (und deren Verlängerungen) wird zunehmend klar: Zwar wird das Büro nach wie vor notwendig bleiben und daher weiterbestehen, jedoch wird es ein völlig anderes Erscheinungsbild haben, als bisher gewohnt. Das geht aus den Office Trends 2021 ... mehr >

immoflash

Deal um Ex-ÖBB-Immobilie

In aller Diskretion hätte um den Jahreswechsel ein großer Immobiliendeal über die Bühne gehen sollen. Erfahren Sie morgen auf www.immoseven.at, wer eine prominente Wiener Traditionsimmobilie gekauft hat und warum der neue Eigentümer bald seinen einzigen Mieter verlieren wird. Und warum sich ... mehr >

In aller Diskretion hätte um den Jahreswechsel ein großer Immobiliendeal über die Bühne gehen sollen. Erfahren Sie morgen auf www.immoseven.at, wer eine prominente Wiener Traditionsimmobilie gekauft hat und warum der neue Eigentümer bald seinen einzigen Mieter ... mehr >

immoflash

Büro trotzt Corona, Retail vor Wandel

Während der Bürovermietungsmarkt im herausfordernden Jahr 2020 das Niveau von 2019 mehr oder weniger halten konnte, steht der Einzelhandel vor einem tiefgreifenden Wandel, der sich auch nach der Pandemie durchziehen wird. Das geht aus dem österreichischen Büro- und Einzelhandelsmarktbericht ... mehr >

Während der Bürovermietungsmarkt im herausfordernden Jahr 2020 das Niveau von 2019 mehr oder weniger halten konnte, steht der Einzelhandel vor einem tiefgreifenden Wandel, der sich auch nach der Pandemie durchziehen wird. Das geht aus dem österreichischen Büro- ... mehr >

immoflash

Die Immotrends 2021

Die Coronapandemie hat auch die Immobilienwirtschaft nicht verschont. Durch die Kontakteinschränkungen, bedingt durch mittlerweile drei Lockdowns, haben digitale Tools vor allem bei der Wohnungssuche erheblich an Bedeutung gewonnen, geht aus einer Trendanalyse von willhaben.at hervor. Demnach ... mehr >

Die Coronapandemie hat auch die Immobilienwirtschaft nicht verschont. Durch die Kontakteinschränkungen, bedingt durch mittlerweile drei Lockdowns, haben digitale Tools vor allem bei der Wohnungssuche erheblich an Bedeutung gewonnen, geht aus einer Trendanalyse ... mehr >

immoflash

Deutsche Büros performen schlechter

Während der Wiener Büromarkt im Coronajahr lediglich einen Rückgang des Büroflächenumsatzes von nur fünf Prozent verzeichnete, sieht die Situation in Deutschland etwas komplizierter aus. Laut einer aktuellen Analyse sei der Umsatz in den fünf wichtigsten deutschen Büromärkten mit 2,16 Millionen ... mehr >

Während der Wiener Büromarkt im Coronajahr lediglich einen Rückgang des Büroflächenumsatzes von nur fünf Prozent verzeichnete, sieht die Situation in Deutschland etwas komplizierter aus. Laut einer aktuellen Analyse sei der Umsatz in den fünf wichtigsten deutschen ... mehr >